Camping Sex

Camping Sex - Camping Sex

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
80er Gitarrennoise der Mutter Vorläuferband
"Camping Sex" war die Großmutter. Sie gebar Mutter. Mutter ist eine der einflussreichsten Alternativrock-Bands aus deutschen Landen. Jetzt gibt`s das einzige (und vergriffene) Album der Großmutter zum Download.

Auf dem Schwarzmarkt werden inzwischen horrende Preise erzielt für das Album der Punkband "Camping Sex". Anfang der 80er Jahren nahmen ein wilder Haufen unangepasster Neu-Berliner ihren rotzigen Gitarrennoise auf Platte auf und sorgten damit für Aufsehen. Später gründeten dieselben Jungs eine Band namens Mutter, die sich mit Albumtiteln wie "Ich schäme mich Gedanken zu haben die andere Menschen in ihrer Würde verletzen", "Hauptsache Musik" oder zuletzt "Europa gegen Amerika" jeglicher Kategorisierung radikal entziehen und alleine schon damit Aufsehen erregen in der oftmals gleichgeschalteten Musiklandschaft. Mutter ist die konsequente Fortsetzung von Punk bis in die heutige Zeit - kompromisslos und jederzeit angriffsbereit. Und nicht nur nostalgisches Zitat, Klamottenstil oder Saufen bis zum Abwinken. Genauso waren Camping Sex mehr als nur eine weitere Punkband mit platten Parolen. Deren rares Album wird nun in kompletter Länge auf der Homepage von Mutter zum Download angeboten. Außerdem gibt es dort diverses Material von Mutter und deren "Kinder" Max Müller und Tom Scheutzlich. (ur)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Die Alben der Woche

Die Alben der Woche

Die wichtigsten Neuheiten am 16. Oktober 2009
Jeden Freitag picken wir aus der Flut der Neuerscheinungen die besten, interessantesten oder bizarrsten Werke heraus und stellen sie kompakt in unserer Serie "Alben der Woche" vor - inklusive Hörproben.