Safe As Milk Replica

Captain Beefheart - Safe As Milk Replica

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ohne viel Worte

Am 17. Dezember 2010 starb Don van Vliet, bekannter als Captain Beefheart an den Folgen seiner Erkrankung an Multipler Sklerose. Er wurde 69. Gemeinsam mit Frank Zappa und seinen Veröffentlichungen als Solokünstler gehörte Beefheart zu den wichtigsten Künstler der kalifornischen Pop-Avantgarde, die sich Ende der 60er Jahre formierte.

„Safe As Milk“ heißt das erste Soloalbum von Captain Beefheart, das bereits 1967 veröffentlicht wurde und auf dem Beefheart - unter anderem unterstützt von Ry Cooder - seine rauhe und schräge Version von Rhythm & Blues präsentierte. Im Gedenken an Beefhearts exorbitantes musikalisches Werk, das ihn wiederholt mit seinem Highschool-Freund Frank Zappa zusammenbrachte, hat sich der ebenfalls in Kalifornien lebende DJ und Mash-Up-Künstler Al Lover „Safe As Milk“ geschnappt und daraus ein nicht weniger beeindruckendes Stück Weird-Hip-Hop gemacht.

Zwölf Songs hat Al Lover neu bearbeitet. Wie furchtlos er dabei mit den Stücken von Beefheart und seiner Magic Band umgeht, hätte van Vliet sicher gefallen. Für alle, die bisher mit der Musik des kalifornischen Stimmwunders (Beefhearts Stimme verfügte über einen Umfang von mehr als vier Oktaven) noch nicht in Berührung gekommen sind, kann „Safe As Milk Replica“ jedoch allenfalls als Appetizer dienen: Beefhearts Stimme hat Al Lover beinahe vollständig aus seinen Mash-Ups entfernt. Auch eine Art, Respekt zu zollen.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

25 Jahre, 12 Monate, 60 Downloads

25 Jahre, 12 Monate, 60 Downloads

Rykodisc feiert sein 25-jähriges Bestehen
Rykodisc, das Label, welches für sich in Anspruch nimmt, 1983 die ersten gewesen zu sein, die ausschließlich CDs veröffentlichten, feiert sein 25-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund verschenkt das inzwischen zu Warner gehörende Label 2008 jeden Monat fünf MP3s aus seinem riesigen Backkatalog.

Empfehlungen