Our Love

Caribou - Our Love

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Freischwimmer, Teil 2

"Swim" war das Konsensalbum 2010. Mit seinem neuen Album „Our Love“ legt Caribou nach und wendet sich verstärkt dem Club zu.

Dass der promovierte Mathematiker Dan Snaith alias Caribou die Formel für eine gute Platte kennt, zeigte sein gerade in den Indie-Sphären gefeiertes Debütalbum „Swim“. Als im Juni mit der ersten Single "Can’t Do Without You" erste Zweifel aufkamen, ob es sich beim Nachfolger "Our Love" lediglich um ein Update handeln würde, weist der Titeltrack in eine andere, mehr tanzbare Richtung. 

Album: Caribou - "Swim" (Free Downloads)

Caribou steht zwar weiterhin auf die Verquickung seines Pop-Appeals mit allerhand elektronischen Klängen, doch spätestens die pumpende Bassline spielt mit der Verbindung aus House, Bass Music und seiner Vision von R’n’B, die "Our Love" fast schon in die Nähe seines DJ-Alter-Egos Daphni bringt.

Heißt konkret: Mehr Club, weniger Gitarren. Trotzdem bleibt seine Musik auf Albumlänge in erster Linie Hörmusik, denn für die Tanzfläche ist sie zu verspielt und zu wenig auf die 12. Zwischendurch plätschert es auch mal monoton und repetitiv dahin, bis Snaith wieder aufs Gaspedal drückt. Die Uptempo-Tracks bleiben auch auf "Our Love" die Ausnahme und das neue Album mischt sich perfekt mit dem bisherigen Output von Caribou. Sein neues Album ist elektronische Musik für Erwachsene, die lieber an der Bar sitzen als die ganze Nacht durchtanzen. Es weckt Erinnerungen an lange Clubnächte ohne selbst wirklich Teil davon zu sein. Für die After-Hour ist "Our Love" deshalb perfekt geeignet.

Dass der Kanadier vor allem live überzeugt, zeigten seine letzten Support-Shows fürRadiohead. In den kommenden Monaten wird er sein neues Abum in zahlreichen Städten performen, unter anderem zwei Mal in Berlin.

"Our Love" – Deutschland-Tour 2014

10.10. Köln - E-Werk


11.10. Hamburg - Grosse Freiheit


14.10. Berlin - Berghain
15.10. Leipzig – Conne Island


19.10. München – Muffathalle



Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Mixtapes für Istanbul

Mixtapes für Istanbul

Caribou, Calexico, Mick Harvey und andere zeigen Solidarität mit türkischen Fans
Das popkulturelle Leben am Bosporus ist nahezu zum Stillstand gekommen. Seit dem gescheiterten Putsch traut sich kaum mehr ein Künstler in die Türkei. Das türkische Indiemagazin Bant Mag sammelt stattdessen Mixtapes von Künstlern, die derzeit nicht in der Türkei spielen können oder dürfen.
Caribou: Umsonst und draußen in Berlin

Caribou: Umsonst und draußen in Berlin

Kostenloses Konzert, Tour und neues Album
Caribou veröffentlicht am 6. Oktober 2014 sein neues Album "Our Love". Fans des kanadischen Elektronik-Wizards haben am Wochenende die Gelegenheit die neuen Songs live zu hören.
Videopremiere: Trentemöller - "Gravity"

Videopremiere: Trentemöller - "Gravity"

"Inside Llewyn Davis"-Star Oscar Isaac unterwegs per Anhalter
Per Anhalter durch L.A. So lässt sich das Video zu Trentemöllers „Gravity“ beschreiben, in dem Oscar Isaac („Inside Llewyn Davis“) die Hauptrolle spielt und nach einer Mitfahrgelegenheit sucht.
Cut Copy live: Tickets zu gewinnen!

Cut Copy live: Tickets zu gewinnen!

Tonspion präsentiert "Free Your Mind"-Tour live in Berlin und Köln
Mit einer Woche Verspätung erscheint heute das tolle neue Album von Cut Copy. Der weite Weg aus Australien war wohl doch etwas länger als geplant. Im Dezember kommen die Electro-Popper für zwei Termine nach Deutschland. Tonspion verlost Tickets.
Trentemöller: Neue Single zum Record Store Day

Trentemöller: Neue Single zum Record Store Day

Gun Club-Cover „My Dreams“ erscheint am 21.4.2012
Am Samstag, den 21.4. 2012, ist Record Store Day. Dann erscheinen von zahlreichen Bands spezielle Collectors Items, die es nur an diesem Tag und nur in den beteiligten Plattenläden zu kaufen gibt, unter anderem von Trentemöller, der am Samstag die Single „My Dreams“ veröffentlicht.

Empfehlungen