Sleeper

Carmen Villain - Sleeper

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ehrlicher Glamour

Maria Carmen Hillestad tauscht den Laufsteg gegen die Bühne. Als Carmen Villain legt das Model sein Debütalbum vor. Vom hochglanzpolierten Image ihres bisherigen Jobs ist der Sound auf "Sleeper" jedoch meilenweit entfernt.

Musizierende Models sind keine Seltenheit, doch meistens geht es schief. Nico, Grace Jones, Carla Bruni oder Karen Elson hingegen, die Ex-Frau von Jack White (Ex-The White Stripes), haben alle erfolgreich und überzeugend Fotosession, Laufsteg und Bühne unter einen Hut gebracht. Die in London lebende Maria Carmen Hillestad könnte sich mit ihrem Debüt "Sleeper" in dieser illustren Riege einreihen.



Das ehemalige Vogue-Model überrascht auf ihrem Debütalbum mit einem ehrlichen und rockigen Sound. Statt hochglanzpoliertem Photoshop-Pop, haut Carmen Villain ungeheuer cool und lässig eingängigen Lo-Fi-Rock raus. Mit ihren dynamischen Songs erinnert die norwegisch-mexikanische Singer/Songwriterin an Sonic Youth, Mazzy Star und frühe Cat Power, ufert schon mal in sechs psychedelisch-verträumte Minuten aus ("Obedience") oder klärt alles innerhalb von zwei Minuten ab ("It May Well Die). Frisch und ungezwungen stellt Carmen Villain mit "Sleeper" erneut klar, dass singende Mannequins nicht zwingend belanglosen Plastik-Pop aufnehmen müssen.

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Album der Woche: Cat Power - „Sun“

Album der Woche: Cat Power - „Sun“

Neue Alben für nur 5 Euro in High Quality downloaden
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album der Woche vor, das es für unschlagbar günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche läuft Cat Power mit ihrem neuen Album „Sun“ bei uns in der Heavy Rotation!
Verlosung: 2x2 Tickets fürs Off Festival in Polen

Verlosung: 2x2 Tickets fürs Off Festival in Polen

Mit: Iggy & The Stooges, Swans, Thurston Moore, Battles, Matthew Herbert, alva noto, Mazzy Star u.v.a.
Eines der spannendsten Festivals in diesem Sommer dürfte das Off Festival im polnischen Kattowitz werden. Das Festival hat sich voll und ganz dem Underground verschrieben, der Mainstream muss leider draußen bleiben. Wir verlosen 2x2 Tickets!
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Tom Waits, Feist, Justice und vielen Reunions
Es ist Freitag, und Florian Schneider hat wieder im Feuilleton geblättert. Faz, Süddeutsche und Co. haben sich diese Woche mit den Alben von Justice und Tom Waits auseinandergesetzt, Feist in Berlin gesehen und die Reunion der Stone Roses bestaunt.
Sonic Youth: Kunst in Düsseldorf

Sonic Youth: Kunst in Düsseldorf

Neues Album, große Ausstellung und ein exklusiver Gig
Sonic Youth haben in ihrer langen Karriere unzählige Indiebands beeinflusst und in der Gegenwartskunst ihre Spuren hinterlassen. Eine von der Band kuratierte Ausstellung in Düsseldorf zeigt Werke von, mit und über Sonic Youth, ein neues Album der Band folgt im Sommer.