Etiquette

Casiotone For The Painfully Alone - Etiquette

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Schönheit der Bescheidenheit
Es ist vielleicht etwas vermessen im Februar bereits einen der schönsten Songs dieses Jahres zu küren. Aber Ehre, wem Ehre gebührt: In diesem Falle dem hier vorgestellten Song von Owen Ashworth aka Casiotone For The Painfully Alone.

„Beer for breakfast – who´s gonna scold?“: mit kitschigen Weihnachtsklischees hat „Cold White Christmas“ also rein gar nichts zu tun. Stattdessen erzählt Ashworth in seinen Songs mit tiefer Stimme von der Einsamkeit, von Abschied und Rückkehr. Romantisch und melancholisch, niemals pathetisch, aber immer sympathisch, hat er ungewöhnlich schöne Songs aufgenommen – der Legende nach unter einem Zirkuszelt. Ähnlich skurril wie die Geschichten auf „Etiquette“, kombiniert Casiotone For The Painfully Alone musikalische Einflüsse. In knapp einer halben Stunde präsentiert er – zeitweise unterstützt von einer Gastsängerin – schüchtern und doch eindringlich aufs Wesentliche reduzierte Tracks, die dadurch nur noch beeindruckender erscheinen. Auf seinen drei zuvor erschienenen Alben nutzte er noch seinen alten 4-Spur-Recorder und ausschließlich batteriebetriebene Keyboards, heute lässt Ashworth Pop-Folk und Country-Techno entstehen. Casiotone For The Painfully Alone stellt musikalisch so ziemlich alles in Frage, obwohl er keine Antwort hat. Das überlässt er seinen Songs. So ist „Etiquette“ letztendlich verquerer Pop zwischen Euphorie und Enttäuschung, zwischen Piano und Drumcomputer. Mit den richtigen Texten, doch ohne richtige Refrains. Aber trotzdem immer mit Gespür für Eingängigkeit. Owen Ashworth hat das perfekte moderne Popalbum aufgenommen – obwohl er das in seiner Bescheidenheit wohl niemals zugeben würde. (js)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Beck, Ed Sheeran und Pharrell für Grammy nominiert

Beck, Ed Sheeran und Pharrell für Grammy nominiert

Bestes Album des Jahres wird im Februar ausgezeichnet
Von wegen, das Album hat im Streaming-Zeitalter keine Bedeutung mehr: die wichtigste Auszeichnung bei den Grammys ist nach wie vor die fürs "Album des Jahres". Und hier sind die Nominierten...
Beck veröffentlicht neues Album "Song Reader"

Beck veröffentlicht neues Album "Song Reader"

Bisher nur auf Papier existierende Songs werden auf CD veröffentlicht
Am 08.07.2014 feierte Beck seinen 44 Geburtstag. Zur Feier des Tages kündigte er die Veröffentlichung des neuen Albums „Song Reader“ an, für das Jack White, Jarvis Cocker, Fun. u.v.m. Songs eingespielt haben, die es bisher nur als Partitur gab.
Albumstream: Beck - "Morning Phase"

Albumstream: Beck - "Morning Phase"

Das neue Beck Album vorab in voller Länge hören
„Morning Phase“, das neue Album von Beck erscheint am 28.02.2014. Bereits jetzt kann man das Album in voller Länge streamen.

Empfehlungen