The Greatest

Cat Power - The Greatest

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ihre vielleicht größten Erfolge
"Nein", informiert das Musikhaus Matador vorsorglich und ungefragt, "`The Greatest` vereint mitnichten Chan Marshalls größte Erfolge." Angesichts der sanft pompösen Grazie des siebten Cat-Power-Albums legen wir uns da noch nicht ganz fest.

Der Kontrast zu Chan Marshalls letzten Medienzeichen könnte nicht größer sein. Mark Borthwicks Film "Speaking For Trees" zeigte Chan Marshall in freier Natur, Pflanzen, Grillen, Gitarre und reduzierte Songs als einzige Begleiter. Die der DVD beigefügte CD führte das Konzept mit einem achtzehnminütigen Minimalsong weiter - spröde, reduziert, mit minimalen Mitteln bewegend. "The Greatest" nimmt sich mehr heraus, gönnt seinen Liedern Opulenz. Cat Power ist auf dem siebten Album zur für ihre Maßstäbe fast absurd großen Band geworden, zu der neben verschiedenen Größen des Memphissounds auch Al-Green-Begleiter Teenie Hodges gehört. Bedächtig und sorgfältig stellten sie dem zurückhaltenden Cat-Power-Songwriting Bläser, Streicher, Chöre und Funk-Mimimalismen zur Seite, überluden sie sie sacht und machten sie rund und warm, ohne sie in Fett und Kitschwurst zu ertränken. Wo "Speaking For Trees" den Weg der Reduktion so weit ging, wie es der Wille zu Lied und Bewegung eben noch zuließ, ist "The Greatest" ein schöner und eigensinniger Schritt in die andere Richtung: Maximaler die Mittel, gleichsam erschütternd die Wirkung. Wo der Kern unverfälscht bleibt und das Drumherum derart fantastisch gelingt, ist das siebte Album Cat Powers ja vielleicht doch ein wenig das, was Matador es so schnell nicht sein lassen will: Chan Marshall - Ihre größten Erfolge. (sc)
Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

PJ Harvey unterbricht Konzert für Kommentar zum Brexit

PJ Harvey unterbricht Konzert für Kommentar zum Brexit

"No Man Is An Island"
PJ Harvey ist die vielleicht wichtigste englische Künstlerin unserer Zeit. Auf ihrem gestrigen Konzert in Amsterdam unterbrach sie ihre ansonsten wortlose Show und las das Gedicht "No Man Is An Island", das der Dichter John Donne bereits im Jahr 1624 über Europa schrieb.
PJ Harvey nimmt neues Album vor Publikum auf

PJ Harvey nimmt neues Album vor Publikum auf

Kunstprojekt "Recording in progress" soll Fans neue Einblicke ermöglichen
"Warum eigentlich hinter verschlossenen Türen aufnehmen?" Diese Frage stellte sich die britische Künstlerin PJ Harvey offenbar und wird 2015 ihr Studio für Fans als Kunst-Event zugänglich machen. 

Empfehlungen