Nackt vom Fünfer

Catharina Boutari - Nackt vom Fünfer

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Ein paar musikbegeisterte Schwimmbadtechniker aus Hamburg gründeten jüngst ein Label und hatten dafür eine ungewöhnliche Idee: Sie verpacken ihre CDs in eher unhandlichen, dafür aber ins Auge fallenden hellblauen Schwimmbadkachelboxen. Verrückt!

Man braucht extravagante Ideen, will man heutzutage gegen die große Musikindustrie anstinken und im harten Wettbewerb überleben: Das frischgebackene Label „Kurbad St. Pauli“ hat diese Tatsache zur Unternehmensphilosophie umgemünzt und verteilt nun einen aus echten Schwimmbadkacheln gebastelten Startblock in hunderten von Kneipen, Clubs und Plattenläden dieser Republik. Dieser Startblock beherbergt 15-mal die CD „Nackt vom Fünfer“, eine Compilation fünf ambitionierter Bands aus Hamburg und Umgebung. Catharina Boutari, Marfa, Gallmucke, Lhama und Beckenrand präsentieren jeweils vier Eigenkompositionen und stehen zur Abstimmung bereit. Denn das „Kurbad St. Pauli“ will zukünftig dem Hörer das geben, was er hören will. Von Mai bis September kann man auf der Homepage des Labels - oder auch ganz altmodisch per Postkarte - für die beste der fünf Bands abstimmen. Die Siegerband wird dann die erste Album-Veröffentlichung des jungen Labels sein. Einen musikalischen Vorgeschmack auf die Musik, die im Kurbad gespielt wird, gibt es auf der hier verlinkten Seite zu hören. Grobe Einordnung: Alles zwischen Hamburger Schule und Garagenrock. Ziel der frisch in den Musikmarkt Eingetauchten ist es, die Leute draußen auf gute Musik aufmerksam zu machen. Einmal natürlich mit der extravaganten, in der Eigenherstellung hochaufwendigen Schwimmbadfliesenbox, zum anderen aber auch auf dem Wege eines (fast utopisch anmutenden) CD-Niedrigpreises von 4,99 Euro. „Der Titel kommt nicht von ungefähr“, erklären die Initiatoren, „denn wir riskieren eine ganze Menge und können nicht absehen, ob es eine sanfte Landung gibt.“ Einen Vorgeschmack auf die Bands aus dem Kurbad gibt es auch in Form von kostenlosen MP3 Downloads. Solch eine ausgefallene Idee und einen derartigen Idealismus gilt es tat- und kaufkräftig zu unterstützen! Übrigens: in Berlin und anderen Ecken der Republik werden derzeit noch Startblockverteiler gesucht. (bb)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Kettcar: neue Single, neues Album, neue Videos

Kettcar: neue Single, neues Album, neue Videos

"Zwischen den Runden" erscheint am 10. Februar 2012
"Zwischen den Runden" heißt das vierte Album der Hamburger Band Kettcar. Die erste offizielle Single "Im Club" entstand unter Mithilfe der Kettcar-Fans. Darüber hinaus gibt es zwei weitere Songs bereits vorab.
Hingeschaut: Tomte - "Der letzte große Wal" (Video)

Hingeschaut: Tomte - "Der letzte große Wal" (Video)

Neues Video, neue Bandmitglieder, neue Tour
Längere Zeit hat man nichts gehört von Thees Uhlmann und seiner Band Tomte. Aber klar, nach phänomenalen Erfolgen mit dem letzten Album und einem ebenso erfolgreichen Kinofilm war denn auch mal Pause nötig.
Move Against G8

Move Against G8

Mit Musik und Solidarität gegen G8
Im Juni dieses Jahres wird in der Nähe von Rostock das Treffen der Regierungschefs der sieben führenden Industrienationen und Russlands, sprich der G8-Gipfel stattfinden. Gegen diesen regt sich natürlich Widerstand – auch auf kultureller und musikalischer Ebene.
Ein Glück

Ein Glück

Kante hätten sich fast getrennt. Fast.
Die beliebten Hamburger Bands der Vor-Tomte-Generation veröffentlichen dieses Jahr allesamt gute Platten. Anfang August schließen sich Kante dem Sterne-Goldene Zitronen-Blumfeld-Tocotronic-Reigen an. In einer persönlichen Erklärung zu “Die Tiere sind unruhig“ erwähnt Bandmittelpunkt Peter Thiessen, dass sich seine Gruppe nach der letzten LP “Zombi“ beinahe aufgelöst hätte. tonspion.de hat nachgefragt.
"Keine Lieder über Liebe"

"Keine Lieder über Liebe"

Ein waschechter Musikfilm lässt aufhorchen
"Keine Lieder über Liebe" heißt der neue Film von Jürgen Vogel. Dafür hat er sich mit dem Tomte-Musiker Thees Uhlmann zusammen getan, um eine echte Band auf die Beine zu stellen und mit ihr auf Tour zu gehen. Herausgekommen ist nicht nur ein interessantes Filmexperiment, sondern auch ein schönes Album.