Album

Too Much Temptation

Cellophane Suckers - Too Much Temptation

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Punk`n`Roll goes TV Total

Dass Stefan Raab nichts von Punk`n`Roll versteht ist keine Überraschung. Dass sich die Cellophane Suckers, die schon mit Turbonegro auf einer Bühne geschwitzt haben, freiwillig in seiner Show lächerlich machen, dagegen schon.

Rock`n`Roll kennt eben keine Schmerzgrenze - Humor ist wenn man trotzdem rockt. Suckers-Gitarrist Hauke, der in seiner Freizeit bereits seit Jahren das Vergnügen hat, für Herrn Raab das TV-Archiv zu verwalten, wusste jedenfalls worauf er sich einließ, als er zusagte, den Rocker-Wettstreit mit seinem Kollegen Nils bei TV Total aufzunehmen... . Abseits der ätzenden TV-Show sind die Cellophane Suckers ein sympathischer Haufen von Schulfreunden, die ihre Seele voll und ganz dem Rock`n`Roll-Gott verkauft haben. Seit 10 Jahren stehen sie schon gemeinsam auf der Bühne und rocken unwiderstehlich heftig und unbeirrbar ihren Stiefel runter. Kompromisse? Nein Danke. Und kriegen mit dieser unbeirrbaren Masche garantiert mehr Mädels ab als Brachialwitzbold Raab. Warum sich die Suckers derartige TV-Präsenz also wirklich antun, bleibt ihr Geheimnis. Den Rock`n`Roll der Suckers dürfte die Raab-Zielgruppe wohl größtenteils kaum verkraften können, schon gar nicht live. Denn da sind die Cellophane Suckers mit Pyro, Schweiß und Posing erst in ihrem Element. (ur)

Alben

Ähnliche Künstler