Cerebral Ballzy

Cerebral Ballzy - Cerebral Ballzy

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
New York Thrasher

„My God Rides A Skateboard“ - Die Spermbirds hätten ihre helle Freude an Cerebral Ballzy und ihrer „Sk8 All Day“-Attitüde. Auf ihrem Debütalbum hecheln die fünf Kids aus New York in weniger als 20 Minuten durch zwölf Songs und schlagen dabei wild um sich.

Longboards? What the fuck? All den hippen Großstadtskatern, die auf ihren langen Brettern durch die Stadt cruisen, dürften Cerebral Ballzy ihre Decks um die Ohren hauen. Die fünf Skatepunks aus New York sehen nicht nur aus als wären sie einer Thrasher-Ausgabe aus den 80er Jahren entsprungen, sie prügeln auch ihre Songs mit der selben Energie ein wie frühe Skatepunk-Bands von Gang Green über RKL bis zu den Suicidal Tendencies.

Cerebral Ballzy sind wie ein beißwütiger Kläffer, voller aufgestauter Wut und dem unbedingten Willen alles anders zu machen als ihre Eltern. Natürlich ist das pubertär, aber angesichts der selbstzerstörerischen Power, mit der sich Sänger Honor Titus (Wenn das Titus Dittmann wüsste...) und seine vier Mitstreiter durch die zwölf Songs ihres Debütalbums toben, schraubt man sich gerne nochmal die Independent-Achsen unters Danny Way-Deck und holt sich an der Bude ein, zwei Dosen Faxe.


Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Sehenswert: Die Videos der Woche

Sehenswert: Die Videos der Woche

Mit Kid Kopphausen, Jack White, OFF!, Lana Del Rey & The Rolling Stones
Musikfernsehen ist tot, das Musikvideo lebt. Selten war die Vielfalt an gut gemachten Videos im Netz so groß wie derzeit. Damit euch die Perlen nicht entgehen, stellen wir jede Woche die besten Videos der Woche vor - auf einen Blick und mit einem Klick. Diese Woche in der Auswahl: Kid Kopphausen, ein Splatterstreifen mit Jack Black, und Jack White singt sich selbst ein Lied.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen