Album

You Cross My Path

The Charlatans - You Cross My Path

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Zeitlos gut

Der Legende nach war es kurioser- und zufälligerweise der gleiche Tag im letzten Jahr als sowohl Radiohead als auch The Charlatans verkündeten, ihr neues Werk vollständig und kostenlos im Netz zu veröffentlichen. Jetzt erscheint das Album der Charlatans auch offiziell als physischer Tonträger.

In Kooperation mit einem britischen Radiosender veröffentlichten die Charlatans ihr aktuelles Album Ende Oktober for free im Web. Die Aktion ging im Radiohead-Coup allerdings etwas unter.
Umso mehr Aufmerksamkeit sollte man dem Werk der Manchester-Originale an dieser Stelle im Nachhinein schenken: denn künstlerisch ist es eine starke Platte geworden. Sie schafft es, mit Bezug auf den good old Madchester-Groove trotzdem zeitgemäß zu klingen. Auf kaum einem Stück wird das so brilliant deutlich wie auf dem hier empfohlenden "A Day For Letting Go" - Tim Burgess´ nasales Organ harmoniert unerreicht mit der traurigen Orgel im Background; ein Blick in die musikalische Vergangenheit mit der produktionstechnischen Versiertheit von heute.
Sänger Burgess hat übrigens mittlerweile seiner Heimat England den Rücken gekehrt hat und lebt in Los Angeles. Er beschloss nach eigenen Angaben schon während der Aufnahmen gemeinsam mit seinen Kollegen, die neuen Songs zu verschenken. Wer das Ergebnis mehrjährigen kreativen Schaffens nicht nur digital und mental würdigen möchte, sondern auch monetär, der kann sich das Album ab dem 9. Mai auch als CD oder Vinyl in den Schrank stellen. Es hat einen Ehrenplatz verdient. Was die musikmarktpolitische Erstveröffentlichung betrifft - und künstlerisch sowieso.
Jan Schimmang / tonspion.de

Alben

Up At The Lake

The Charlatans - Up At The Lake

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Digitale Single zum kostenlosen Download
Mit Würde altern. Eine hoher Anspruch, dem nicht alle Bands gerecht werden. The Charlatans schon. Es gibt also doch ein Leben nach den „Greatest Hits“.

News

Byte FM: Mixtape Tonspion

Byte FM: Mixtape Tonspion

Tonspion im Radio am Freitag 16.5.2008 - 17 Uhr
Am Freitag präsentiert Jan Schimmang von Tonspion wieder einmal die frischen MP3-Leckereien beim Online-Sender Byte.FM.
Konzertveranstalter sticht Major aus

Konzertveranstalter sticht Major aus

Madonna verlässt Warner Music nach zwanzig Jahren
Die 41. Kalenderwoche 2007 dürfte den Verantwortlichen in den Zentralen der vier Majorlabels noch lange Kopfzerbrechen bereiten. Zahlreiche "Superstars" wollen ihre Wege zukünftig ohne die Hilfe der Majors gehen. Das aktuellste Beispiel betrifft Warner: Madonna will ihre Platten zukünftig von dem Konzertveranstalter Livenation vertreiben lassen.
Morrissey wird Muscialstar ...

Morrissey wird Muscialstar ...

... während Universal sein Label abwickelt
Gute und schlechte Nachrichten für Morrissey Fans. Am Broadway in New York laufen die Planungen für ein Musical basierend auf Songs des Mancunian. Unterdessen hat die Universal Group angekündigt Sanctuary Records einzustellen, das Plattenlabel, auf dem zuletzt auch Morrisseys aktuelles Album erschienen ist.

Ähnliche Künstler