Molton

Charles Trancepur - Molton

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Ein Name, der die Assoziationsmaschine in Gang setzt: Charles Trancepur! Chansons im Kurzschluss mit Trance, zweideutiges Gesäusel zum geraden Beat, frankophile IDM. Marco Röpke, der Mann hinter Charles Trancepur, verfolgt musikalisch allerdings andere Ziele.

Auch der Umweg über den Albumtitel führt bei Marco Röpke ins Leere. Also muss man, wie meist bei Modul 8-Alben auf die Spaßvogel-Attitüde der Aachener rekurrieren. Ernst ist bei Charles Trancepur drei Jahre alt, wobei sich seine Produktionen auf wesentlich höherem Niveau befinden als dieser schale Witze im Fips Asmussen-Style. Entsprechend fröhlich und außer Rand und Band rangeln sich die analogen Maschinen von Röpke. Ästhetisch erinnert das zumeist an Console, ohne allerdings die extreme Nerdigkeit von Martin Gretschmann auszustrahlen.

Röpke stellt sich mit seinem Alter Ego die Frage, ob in Indietronica noch Leben steckt. Legt man "Blond" von Michael Heilrath, Bassist von Couch, neben "Molton"  könnte man glauben, seit 1998 wäre keine Zeit vergangen. Das ist keinesfalls abwertend gemeint. Röpkes Naivität, mit der er als ehemaliger Gitarrist und Schlagzeuger in (wahrscheinlich) erfolglosen Indiebands an Indietronica herangeht, ist absolut sympathisch und die eigenen Ohren dadurch offen für seine Ästhetik.

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Aphex Twin veröffentlicht 110 Tracks als Free Download

Aphex Twin veröffentlicht 110 Tracks als Free Download

Geheime Veröffentlichung unter Pseudonym
Der britische Elektronikpionier Aphex Twin hat jahrelang nichts von sich hören lassen. Dass er trotzdem nicht untätig war, zeigt das riesige Soundarchiv, das er nun via Soundcloud als kostenlosen Download verfügbar macht. Es umfasst ganze 110 150 Tracks - achteinhalb Stunden Musik.
Last-Minute-Tickets fürs Oya Festival in Oslo 9.-13.8.2011

Last-Minute-Tickets fürs Oya Festival in Oslo 9.-13.8.2011

"Taking Oslo back" mit Kanye West, Lykke Li, Aphex Twin, James Blake, Fleet Foxes, Wu Lyf u.v.a.
Es ist keine einfache Zeit für die Bewohner von Oslo. Dennoch haben sich die Veranstalter des Oya Festivals entschieden, sich ihre Stadt zurück zu erobern und das größte Festival Norwegens wie geplant durchzuführen. Wir verlosen 1x2 Tickets fürs Oya Festival 2011 unter allen Tonspion Nutzern.
Zehn aus Zwanzig

Zehn aus Zwanzig

Voting erklärt Aphex Twins "Windowlicker" zum besten Track auf Warp Records
Im März haben wir über die Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum von Warp Records berichtet. Inzwischen ist die Frist für das Voting der 20 besten Tracks der letzten zwei Jahrzehnte beendet und die ersten 10 Tracks für die Jubiläumscompilation stehen fest.
Warp Records wird zwanzig

Warp Records wird zwanzig

Label sucht die besten Tracks aus zwei Jahrzehnten
Eines der einflussreichsten Electronica-Labels feiert Geburtstag. Warp Records, 1989 in Sheffield gegründet, wird 20 Jahre alt und feiert den runden Geburtstag mit einer Doppel-CD. Neben den Betreibern des Labels haben auch Warp-Fans Gelegenheit dafür zehn Tracks auszusuchen.
Hingeschaut: Justice - Stress (Video)

Hingeschaut: Justice - Stress (Video)

Gewaltiger Streifzug durch Paris
"Stress", der Name ist Programm und das Video dazu starker Tobak Ob kalkuliert oder nicht, Justice dürften mit diesem Video in Frankreich für Kontroversen sorgen. Zu deutlich sind den meisten Pariser noch die Bilder der Aufstände in den Banlieus vor Augen.