Album

The Music of GTA V

Clams Casino - The Music of GTA V

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Blockbuster-Sounds

An GTA V, dem Videospiel-Blockbuster des Jahres, kommt niemand vorbei, das liegt auch am großartigen Soundtrack des Spiels.17 verschiedene Radiostationen mit 240 Songs stehen im Spiel zur Auswahl – gehostet von Künstlern wie Bootsy Collins, Soulwax oder Flying Lotus und mit exklusiven Tracks, wie „Crystals“ von Clams Casino.

Für jeden Geschmack findet sich in GTA V der passende Radiosender. Hip-Hop spielt im Spiel, das in der fiktiven Stadt Los Santos spielt, eine virtuelle Version von Los Angeles, eine herausragende Rolle. Acts wie Tyler The Creator oder Clams Casino, dessen „Crystals“ als Free Download zur Verfügung steht, haben für das Spiel exklusive Tracks aufgenommen, die im von Flying Lotus moderierten und kuratieren In-Game Radiosender „FlyLo FM“ zu hören sind.

Tyler. The Creator - Garbage (GTA V Soundtrack)

Der Originalsoundtrack des Spiels stammt von Tangerine Dream und den beiden Hip-Hop-Produzenten Oh No & The Alchemist. Neben Sendern mit Hip-Hop kann man sich im Spiel auch durch das Programm des Country-Senders „Blaine County Radio“ zappen, mit Radio-DJ Bootsy Collins auf „Space 103.2“ unterwegs sein oder auf Channel X zur Stimme von OFF-Sänger Keith Morris und Songs von Punkbands wie den Circle Jerks oder Blag Flag durch Los Santos cruisen. Weitere Sender werden von Pam Grier, Soulwax, Cara Delevingne oder Twin Shadow moderiert. Auf CD gibt es den exorbitanten Soundtrack nicht, dafür aber digital, zum Beispiel bei iTunes.

OFF! - What's Next (GTA V Soundtrack)

Download & Stream: 

Ähnliche Künstler