Alben

Il sesto libro de Madrigali

Claudio Monteverdi - Il sesto libro de Madrigali

Die allerersten Basslinien der Musikgeschichte
Claudio Monteverdi hat als erster Komponist jemals eine Basslinie unter einen Song gelegt. Seine Madrigale sind weltliche Lieder und sie sind vielleicht der revolutionärste Schritt vorwärts, den die Musik jemals machte.
Vespro della beata vergine

Claudio Monteverdi - Vespro della beata vergine

Gregorianik, Renaissance und Barock in einem Werk vereint
Die "Marienvespern" waren die Brücke zwischen Renaissance und Barock. Zu ihrer Zeit waren sie revolutionär, ein Durchbruch in der musikalischen Entwicklung, eine Sythese aus altem und neuem Stil und doch in ihren Melodien ältesten Traditionen treu.