Clueso - Neuanfang

Clueso - Neuanfang

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Start verschlafen

Letztes Jahr trennte sich Clueso nach vielen gemeinsamen Jahren von seiner Band. Nun wagt er einen "Neuanfang". Dieser startet allerdings mehr als holprig.

Als Clueso letztes Jahr die Trennung von seiner Band und eine längere Pause ankündigte, rechnete wohl niemand damit, dass er nur ein Jahr später schon ein neues Album veröffentlichen würde. Ein musikalischer „Neuanfang“ soll es sein, der schmutziger und spontaner klingt als Cluesos letzte Alben.

Würden wir die Hintergrundstory nicht kennen und das Album ohne jede Information einlegen, würden wir uns fragen: „Warum singt der Typ die ganze Zeit von Aufbruchstimmung, neuer Luft und einem Neuanfang? Das klingt doch genau wie der Cluesn der letzten Jahre.“ Das ist für die zahlreichen Clueso-Fans, die sich in letzter Zeit angesammelt haben, erstmal eine gute Nachricht. Sie müssen sich doch nicht mit Cluesos Hip-Hop-Wurzeln auseinandersetzen, wie so manch anderer im Vorfeld des Albums noch gehofft hat.

Clueso - Neuanfang

Konnte Clueso allerdings früher mit berührenden und ungewöhnlichen Textpassagen überzeugen, liefert er auf „Neuanfang“ Lyrics, die auch in die Anfangszeit jeder durchschnittlichen Schülerband passen würden. Dass das Leben eine Achterbahn ist („Achterbahn“) oder dass man die Leute reden lassen soll („Lass sie reden“), sind leider schon lange überstrapazierte Motive.

▶︎ Die deutschen Single Charts im Stream

Nach einer sehr zähen ersten Albumhälfte, die nun auch dem letzten Hörer klar gemacht hat, dass Clueso einen Neuanfang gestartet hat, kann sich unser Protagonist ein bisschen steigern. „Anderssein (feat. Sara Hartman)“ bedient zwar auch viele Klischees, ist dabei aber schwungvoll und catchy. Mit „Gordo“, einem Song über den Laboraffen Gordo, der als erster Primat ins Weltall geschossen wurde, folgt dann der stärkste Track des Albums.

Clueso - Gordo

Anschließend lassen zwei Balladen den Neuanfang ausklingen und man fragt sich, ob Clueso tatsächlich irgendetwas in seinem Umfeld verändert hat. Das mag für ihn persönlich wichtig gewesen sein, seiner Musik hat es aber eher geschadet. Leider klingt der „Neuanfang“ des sympathischen Thüringers beliebiger denn je. Vielleicht hätte er sich für den Reboot seiner Karriere doch ein bisschen mehr Zeit lassen sollen.

Tracklist Clueso - Neuanfang:

1. Neuanfang

2. Achterbahn

3. Neue Luft

4. Erinnerungen

5. Wenn du liebst (feat. Kat Frankie)

6. Lass sie reden

7. Anderssein (feat. Sara Hartman)

8. Gordo

9. Jeder lebt für sich allein

10. Sorgenfrei

Sein neues altes Musikerdasein feiert Clueso auf einer ausgedehnten Clubtour im Winter 2016/2017.

Clueso Live 2016/2017:

11.12.2016 Bochum | Zeche
12.12.2016 Karlsruhe | Tollhaus
13.12.2016 Basel | Volkshaus
15.12.2016 Potsdam | Waschhaus
16.12.2016 Erlangen | E-Werk
18.12.2016 Dornbirn | Conrad Sohm
19.12.2016 Salzburg | Rockhouse
20.12.2016 Darmstadt | Centralstation 

01.02.2017 Wien | WuK
02.02.2017 München | Muffathalle
03.02.2017 Stuttgart | Im Wizemann
05.02.2017 Berlin | Astra
06.02.2017 Hamburg | Große Freiheit 36
08.02.2017 Leipzig | Täubchenthal
09.02.2017 Köln | Gloria
10.02.2017 Luxemburg | Atelier
12.02.2017 Zürich | Kaufleuten
13.02.2017 Erfurt | Stadtgarten
14.02.2017 Erfurt | Stadtgarten

"Neuanfang" von Clueso erscheint am 14. Oktober 2016 über Vertigo Berlin.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Videopremiere: Clueso - Freidrehen

Videopremiere: Clueso - Freidrehen

Neues Video zum Sommerhit
Clueso bringt am 19. September sein neues Album "Stadtrandlichter" raus. Jetzt gibt es das erste Video zu seiner Single "Freidrehen". 
Max Herre: "MTV Unplugged"-Premiere am 13.12.2013 im TV und online

Max Herre: "MTV Unplugged"-Premiere am 13.12.2013 im TV und online

Im Sommer 2014 geht Herre mit der "Kahedi Radio Show" unplugged auf Tour
Max Herre gehört seit kurzem einem illustren Kreis um Die Fantastischen Vier, Udo Lindenberg und die Sportfreunde Stiller an. Er wurde von MTV zu einem „Unplugged“-Konzert eingeladen. Mitte Dezember wird das Konzert übertragen, im Sommer 2014 gibt es das Ganze als Open-Air-Event.

Empfehlungen