Stadtrandlichter

Clueso - Stadtrandlichter

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Am Lagerfeuer mit Udo

Nach seiner Zusammenarbeit mit Udo Lindenberg, Wolfgang Niedecken oder Herbert Grönemeyer ist Clueso im deutschen Pop-Olymp angekommen. Mehr geht in Deutschland nicht. Das schlägt sich auch auf seinem neuen Album "Stadtrandlichter" nieder. 

Schon der Opener mit seinen softrockigen Gitarren klingt, als wäre Clueso tatsächlich Udo Lindenbergs heimlicher Sohn und würde sich schon mal auf dessen Erbe vorbereiten. Mit der Single "Freidrehen" lieferte er den Soundtrack für den Sommer ab, für den Moment, in dem der Joint ums Lagerfeuer kreist und man sich einfach nur wohl inmitten seiner Freunde fühlt.

Nach diesem gelungenen Song packt Clueso seine Klampfe aus und singt über sein Leben unterwegs in der großen weiten Welt und zuhause in Erfurt. Durchaus nett, aber wirklich aufregend ist das nicht und das gilt fürs ganze Album. Alles bleibt schön im wohltemperierten, dezent melancholischen Bereich, ja nichts Extremes, ja nichts Konkretes. Schließlich ist Clueso für alle da: seine Fans sind jetzt Mainstream!

Das Radio wird "Stadtrandlichter" zweifellos lieben, zumal "Uns Udo" auch noch auf ein gemeinsames Duett im Studio reingeschaut hat. Der hatte zu Beginn seiner Karriere mit Progrock und gewagten, teils klar politischen oder zumindest gewitzten Texten auf sich aufmerksam gemacht. Davon ist Clueso weit entfernt, alles ist auf harmlose Gefällig- und Gefühligkeit angelegt. 

Am Ende singt Clueso zur Akustikgitarre ein Lied, das entfernt an BAPs "Jraaduss" erinnert. Bei Clueso heißt es nicht "geradeaus", sondern "nebenbei". Und genau so klingt es auch.

Nach 15 Jahren im Musikgeschäft schleicht sich wohl zwangsläufig so etwas wie Routine ein, was vielleicht auch daran liegt, dass Clueso inzwischen alles selbst macht, Chef seiner eigenen Plattenfirma ist und sich um unzählige Dinge kümmern muss. "Alles läuft besser als je zuvor". Schön für ihn. Er ist ja auch ein total netter Typ, dem man den Erfolg gönnt. Doch am Ende des Albums fragt man sich: was soll uns das alles sagen? Und: warum muss Zufriedenheit immer so satt klingen?


Clueso Stadtrandlichter Tour 2014

24.11.2014   Hof - Freiheitshalle
 
25.11.2014   Frankfurt - Jahrhunderthalle
 
26.11.2014   Oberhausen - König-Pilsener-Arena
 
28.11.2014   Braunschweig - Volkswagen Halle
 
29.11.2014   Köln - Lanxess Arena
 
01.12.2014   München - Zenith
 
02.12.2014   Stuttgart - Porsche Arena
 
05.12.2014   Berlin - Max Schmeling Halle
 
07.12.2014   Leipzig - Arena
 
08.12.2014   Hamburg - O2 Arena
 
27.12.2014   Erfurt – Messe
Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Rückkehr: Stefan Raab spielt Schlagzeug für Udo Lindenberg

Rückkehr: Stefan Raab spielt Schlagzeug für Udo Lindenberg

Überraschender Gastauftritt beim Konzert in Hamburg
Eigentlich wollte sich Stefan Raab ja aus der Öffentlichkeit zurück ziehen, aber ein bisschen fehlt ihm der Applaus dann wohl doch. Gestern gab er ein Comeback als Musiker und spielte in Udo Lindenbergs Band Schlagzeug. 
Udo Lindenberg

Videopremiere: Udo Lindenberg - Plan B

Das neue Video von Udo Lindenberg zum 70. Geburtstag
Im neuen Video zur Single "Plan B" schaut Udo Lindenberg, der am 17. Mai 2016 seinen 70. Geburtstag wird zurück auf ein bewegtes Leben.

Empfehlungen