The Adventures Of Ghosthorse And Stillborn

CocoRosie - The Adventures Of Ghosthorse And Stillborn

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Im Banne des Schönen
Da kommt es nun ein drittes Mal, das Geschwisterpärchen mit New Yorker und Pariser Wurzeln, um auf einzigartige Weise zu verzaubern. Wunderschön!

Mit ihrem Debütalbum "La Maison De Mon Rêve" haben sich die Casady-Schwestern vor gerade mal drei Jahren einprägsam vorgestellt. Ihr akustisch ruhiger, meist schräg gehauchter Pop mit seinen langen folkigen Tentakeln streckte sich aus und zog in den Bann - sofort. Gefangen wurde die Welt dann gänzlich mit dem darauf folgenden Album „Noahs Ark“, das seitdem nicht mehr freiließ. Und nun? Album Nummer drei ist da und CocoRosie umarmen noch fester als je zuvor. „The Adventures Of Ghosthorse And Stillborn“ ist (wie Titel und Band vermuten ließen) wieder eine eigene Welt voll Abenteuer und Wunderlichkeiten. Bianca und Sierra laden zwar zum Untertauchen in diese musikalische wie textliche Phantasieflauschigkeit ein, lassen aber keine Wahl. Schnell ist man im Banne des Schönen verloren. Björks Hausproduzent Valgier Sigurdsson saß im Studio wiedermal an der Seite der Schwestern und förderte die Stärken des Duos, sprich die New Yorker Heftigkeit, den kindlich naiven Ideenreichtum und die französisch elegante Ruhe. Das hier zu hörenden Stück "Rainbowarriors" triumphiert mit einem Beat, der dicke kommt, fasziniert mit gesammelten Geräusche aus dem Kinderzimmer und bezirzt mit Gesäusel, das um den Finger wickelt. Wunderschön. (bb)
Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Björk mit 17 Jahren 1982

Video: Björk mit 17 Jahren

Sie hat sich kaum verändert
Wir lieben das Internet! Es gibt uns die einmalige Chance, die 17-jährige Björk im Jahr 1982 bei einem Konzert ihrer damaligen Band Tappi Tikarrass zu sehen. Unser Fundstück der Woche.
BJÖRK! Dokumentation (2015) in voller Länge

BJÖRK! Dokumentation (2015) in voller Länge

Film über die außergewöhnliche Karriere der isländischen Künstlerin
Dokumentation über die einzigartige Karriere der isländischen Künstlerin ist jetzt zeitlich begrenzt in der WDR-Mediathek zu sehen.
Björk: Album-Leak und die Folgen

Björk: Album-Leak und die Folgen

Wie Björks Label mit dem geleakten Album umging
Auch wenn der Hype um Tauschbörsen aufgrund der vielfältigen Online-Dienste nachgelassen hat: vorzeitige Leaks von Alben bleiben ein Problem der Musikindustrie. Nach Madonna erwischte es nun auch Björk. Welche Folgen das hat, erzählte Labelchef Derek Birkett dem Billboard Magazin.

Empfehlungen