La Maison de Mon Rêve

CocoRosie - La Maison de Mon Rêve

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gospel-Folk meets Gefrickel
Zwei New Yorker Schwestern in Paris. 24 und 22 Jährchen jung. Ein kleines Apartment. Ein Badezimmer. Zwei unterschiedliche musikalische Vorlieben. Rührend andere Songs. CocoRosie.

Coco und Rosie heißen eigentlich Sierra und Bianca, mit Nachnamen Cassidy. Sierra spielt Gitarre, Flöte und singt. Ihr musikalischer Background ist durch Gospel, Spirituals und später auch durch die Oper geprägt. Bianca bringt eher das kindlich verspielte mit, was sich im Gesang niederschlägt, sowie in knarzenden und quietschenden Percussions. So entsteht im Endeffekt etwas nahezu Undefinierbares. Björk, Portishead oder Janis Joplin schauen mal zum Fenster rein, bleiben aber dann doch draußen. Die frankophilen Cassidy Schwestern erschaffen mit ihren Songs eine Zentralisation mit Mittelpunkt Paris. Man hat das Gefühl, man könnte nur erahnen, wie diese Songs zu verstehen sind. Sie sind Derivate von etwas, das wir nicht kennen. CocoRosie Songs sind süße Speerspitzen. "I fell in love with you / Just because the sky turned from grey to blue". Alles klar? Wunderschön. (tk)
Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Björk mit 17 Jahren 1982

Video: Björk mit 17 Jahren

Sie hat sich kaum verändert
Wir lieben das Internet! Es gibt uns die einmalige Chance, die 17-jährige Björk im Jahr 1982 bei einem Konzert ihrer damaligen Band Tappi Tikarrass zu sehen. Unser Fundstück der Woche.
Portishead - S.O.S. (ABBA Cover)

Portishead - S.O.S. (ABBA Cover)

Portishead veröffentlichen Statement gegen Brexit
Portishead haben ABBAs "S.O.S." neu aufgenommen für den Soundtrack zum Film "High Rise". Hier gibt's das Video, das der ermordeten Politikerin Jo Cox gewidmet ist.
BJÖRK! Dokumentation (2015) in voller Länge

BJÖRK! Dokumentation (2015) in voller Länge

Film über die außergewöhnliche Karriere der isländischen Künstlerin
Dokumentation über die einzigartige Karriere der isländischen Künstlerin ist jetzt zeitlich begrenzt in der WDR-Mediathek zu sehen.

Empfehlungen