Noah`s Ark

CocoRosie - Noah`s Ark

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Die sagenumwobenen Casady Schwestern sorgen besonders mit Songs wie diesen dafür, dass man sie ganz tief ins Herz schließen will. "Bear hides and Buffalo" kramt nämlich nicht nur verspielt in der Krabbelkiste niedlicher Sounds.

Sondern präsentiert ebenso die musikalische Bandbreite des Duos. Während die Schwestern sonst auch häufig an Anthony & The Johnsons erinnern, dominiert hier die bizarr verspielte Ader. Von kratzig-verschroben und narrativ bis zu voluminös klassisch begleitet die vokale Ebene ein Wiegenlied-artige Melodie, die sich in konstanten Loops immer weiter spinnt. Die Besetzung braucht nicht viel, um mit wenig Effekt, elektronischen Versatzstückchen und bewusst gewählten lieblichen Tönen, eine ergreifende Stimmung hervorzurufen. Die Assoziation mit Spielzeugarien und Kindergartenopern liegt nahe und verdeutlicht, was diese feine Musik noch alles kann. Was so phantasievoll gestrickt ist und mit erlebbarem Feingefühl stets (auch in Querlagen) den richtigen Ton trifft, kurbelt nämlich auch beim erwachsenen Zuhörer die kleine Traummaschine an! (jk)

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Björk mit 17 Jahren 1982

Video: Björk mit 17 Jahren

Sie hat sich kaum verändert
Wir lieben das Internet! Es gibt uns die einmalige Chance, die 17-jährige Björk im Jahr 1982 bei einem Konzert ihrer damaligen Band Tappi Tikarrass zu sehen. Unser Fundstück der Woche.
BJÖRK! Dokumentation (2015) in voller Länge

BJÖRK! Dokumentation (2015) in voller Länge

Film über die außergewöhnliche Karriere der isländischen Künstlerin
Dokumentation über die einzigartige Karriere der isländischen Künstlerin ist jetzt zeitlich begrenzt in der WDR-Mediathek zu sehen.