Think Bigger

Cosmo Jarvis - Think Bigger

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Tausendsassa

"Think Bigger" - dieser Titel ist Programm bei Cosmo Jarvis. Mit gerade mal 23 Jahren bringt der Brite sein drittes Album heraus und hat außerdem gerade seinen ersten eigenen Spielfilm produziert. In der Hauptrolle: Cosmo Jarvis.

Die Bezeichnung "Multitalent" wird mitunter etwas inflationär verwendet. Auf Cosmo Jarvis, Sohn einer US-amerikanischen Mutter und eines britischen Vaters, trifft das aber hundertprozentig zu. Als Schauspieler, Regisseur und Musiker überzeugt er gleichermaßen und bringt mit "Think Bigger" nun schon sein drittes Album heraus.

Erstmals einem größen Publikum aufgefallen war Jarvis mit seiner außergewöhnlichen Folk-Ballade über ein schwules Piratenliebespaar ("Gay Pirates") zu dem er auch gleich das Video drehte. Welcher heterosexuelle Musiker hätte die Eier dafür, so etwas zu machen? Alleine das zeigt schon, dass hier jemand mit kreativen Ideen im Überfluss gesegnet ist und nicht einfach nur berühmt werden möchte.

Auch auf seinem dritten Album "Think Bigger", das am 14. September 2012 erscheint, verknüpft Jarvis gekonnt Elemente von Folk, Rock und Pop zu einer sehr eigenwilligen Mischung, die eine klare Handschrift erkennen lässt. Musikalisch stehen ihm die 70er deutlich näher als die aktuellen Popcharts. Und mit "Train Downtown" befindet sich auf dem Album auch ein lupenreiner Hit für Freunde zeitloser handgemachter Rockmusik, der nur noch von den Massen entdeckt werden muss.

Allerdings steht zu befürchten, dass es demnächst so viele Filmangebote für Cosmo geben wird, dass die Musik nur noch nebenher laufen kann. Sein Spielfilmdebüt "The Naughty Room", der dieses Jahr auf BBC 4 Premiere hatte, zeigt Jarvis als hochbegabten Drehbuchschreiber, Regisseur und Schauspieler gleichermaßen. 

Kein Zweifel, von Cosmo Jarvis wird man noch einiges hören, wenn er in diesem enormen Tempo weitermacht. Im Januar 2013 ist er auf ausgedehter Clubtour durch Deutschland live zu erleben: Hingehen ist Pflicht!

 

Cosmo Jarvis live 2013

23.1. Hamburg, Molotow
24.1. Bremen, Lagerhaus
25.1. Potsdam, Waschhaus
26.1. Leipzig, Moritzbastei
27.1. Wuppertal, L.C.B.
29.1. Köln, Studio 672
30.1. Weinheim, Café Central
31.1. Frankfurt, Ponyhof
01.2. Erlangen, E-Werk
02.2. Tübingen, Sudhaus
03.2. Augsburg, Spectrum
04.2. München, Kranhalle
05.2. Konstanz, Kulturladen


Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Jarvis Cocker: "Musik ist heute nicht mehr wichtig"

Jarvis Cocker: "Musik ist heute nicht mehr wichtig"

Pulp-Frontmann veröffentlicht neuen Soundtrack
Jarvis Cocker ist der Intellektuelle unter den Britpoppern und veröffentlicht morgen eine neue EP. Im Jahr 2011 gab Jarvis Cocker ein Interview, in dem er mit dem Musikgeschäft abrechnet und sagt, warum er heute nur noch selten als Musiker in Erscheinung tritt.
Tonspion verlost zwei DVD/CDs von Cosmo Jarvis

Tonspion verlost zwei DVD/CDs von Cosmo Jarvis

Gewinne "The Naughty Room" und "Think Bigger" des englischen Multitalents
Cosmo Jarvis hat in letztem Jahr gleich in mehrfacher Hinsicht für Aufsehen gesorgt. Neben seinem tollen Debütspielfilm "The Naughty Room" legte er mit "Think Bigger" ein reifes Rockalbum vor. Wir verlosen zweimal die Special Edition auf DVD und CD mit Film und Musik. 
So klang 2012

So klang 2012

Der Jahresrückblick von Udo Raaf
2012 ist alles erlaubt. Die alten Grenzen sind niedergerissen, in der Redaktion herrscht lustiges Invidualistentum. Noch nie gab es so wenig Musik, auf die man sich einigen konnte, noch nie so viele verschiedene Spielarten und unterschiedliche Vorlieben. Unser HipHop-Mann hört plötzlich wieder Metal, unser Indierock-Spezialist entdeckt sein Herz für den Dancefloor und Pussy Riot holen sogar den längst verramschten Punk zurück auf die politische Tagesordnung. Das Jahr 2012 im Rückblick von Tonspion-Macher Udo Raaf.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen