Forever

Cracker - Forever

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Nach dem Ende seiner Band Camper van Beethoven gründete David Lowery in den Neunzigern die Band Cracker. Auf ihrem Album "Forever"(2001) veröffentlichten sie diesen schmissigen Weihnachtssong zu Ehren einer verflossenen Liebe.

Das zugehörige Album galt zwar als Flop, doch die Erinnerung an Emily kommt alle Jahre wieder zum Vorschein und rückt eine handwerklich erstklassige Band wieder in die Öffentlichkeit, die seit vielen Jahren durch die Weltgeschichte tourt und Platten rausbringt, die fast nur von eingefleischten Fans wahr genommen werden.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Fünf wichtige Fragen an Spotify

Fünf wichtige Fragen an Spotify

Künstler fragen nach Tragfähigkeit des Geschäftsmodells
Seit sechs Jahren ist Spotify im Netz und löste damit in den letzten Jahren einen Streaming-Boom aus. Doch die Musiker gehen bisher weitgehend leer aus. David Lowery, Sänger von Camper van Beethoven und Cracker, stellt in seinem Blog "The Trichordist" fünf Fragen, die Künstler und Manager Spotify stellen sollten.