Raop

Cro - Raop

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
King of Raop

Knapp 22 Millionen Views für „Easy“ - An Cro kommt man dieses Jahr nicht vorbei. Den einen gilt er als Erneuerer des Hip-Hop, den anderen schon vor Albumrelease als Verräter. Was stimmt denn jetzt? Und was hat das alles mit Pop zu tun?

Seit „Easy“ ist alles easy für Cro, wäre da nicht die ständig wachsende Gemeinde der Neider und Hater, für die der selbsternannte „King of Raop“ nicht „real“ genug ist. Sie machen dabei einen Fehler: Cros Verwurzelung in der Hip-Hop-Kultur ist bei allen Sido und Kool Savas-Bezügen nur ein Ausgangspunkt für Popmusik. Und von dieser Warte aus funktioniert Cros lässig-entspannter Singsang-Flow, sein „Raop“ als Mischung aus Rap und Pop, ganz hervorragend.

Cro - Easy

Passend dazu sampelt Cro eben lieber Iggys „The Passenger“ als alte Funkplatten, baut seine Beats so straight wie Rocksongs, statt der Orthodoxie des Boom-Bap zu folgen. Dass so etwas in der konservativen Hip-Hop-Welt auf Gegenwind stößt, versteht sich von selbst. Cro ist also gut beraten, wenn er sich lieber mal mit den Fantastischen Vier an einen Tisch setzt, als mit Automatikk Picaldi-Jacken kaufen zu gehen.

Cro - Du

Ähnlich wie Casper hat Cro in jedem Fall die in ihrem Gangsterhabitus erstarrte deutsche Hip-Hop-Welt wachgerüttelt. Er kommt dabei aus einer anderen Richtung als Casper, trifft aber die gleichen ins Herz: Indiekids, die sich an Rap-Meisterwerke wie „Blauer Samt“ nicht mehr erinnern können (Cro schon!), und deshalb viel unverkrampfter als die Hip-Hop-Heads an „Raop“ herangehen können. Ob mit oder ohne Pandamaske, der Sommer und Cro sind wie gemacht füreinander und 2012 kommt keiner an dieser Kombination vorbei, auch ihr nicht!

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Cro (Unsere Zeit ist jetzt)

Trailer: "Unsere Zeit ist jetzt" - Cro kommt ins Kino

Til Schweiger spielt Cro
Cro hat sich einen Traum verwirklicht und einen Kinofilm gemacht. In Zusammenarbeit mit Til Schweiger entstand "Unsere Zeit ist jetzt", der ab 6. Oktober 2016 im Kino laufen soll. Jetzt gibt es den ersten Trailer. Kein Witz: Til Schweiger spielt Cro.
Cro: MTV Unplugged im Free-TV

Cro: MTV Unplugged im Free-TV

We love to entertain you
Mit der Unplugged-Version von "Bye Bye" enterte Cro mal wieder die oberste Platzierung der deutschen Singlecharts. Trifft sich ganz gut, denn morgen geht das am 4. Mai aufgenommene MTV-Unplugged-Konzert im Free-TV auf Sendung.
Cro: Dreharbeiten zu neuem Film gestartet

Cro: Dreharbeiten zu neuem Film gestartet

Die Panda-Maske erobert die Kinosäle
Der Erfinder de "Raop" (Rap/Pop) trifft auf den Mann, der den Tatort in die Kinosäle brachte. Zwei Schwergewichte aus ganz verschiedenen Welten machen gemeinsame Sache.
Cro wird jüngster "MTV Unplugged"-Künstler

Cro wird jüngster "MTV Unplugged"-Künstler

Exklusives Konzert wird am 3. Juli 2015 veröffentlicht
Mit Musik hat der TV-Sender MTV zwar heute nur noch am Rande zu tun, aber das "MTV Unplugged" gilt weiterhin als Ritterschlag in der Musikbranche. Cro wird nun der jüngste Künstler, der je ein MTV Unplugged eingespielt hat.

Empfehlungen