Crystal Castles

Crystal Castles - Crystal Castles

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Zärtlicher Wahnsinn

Ethan Kath und Alice Glass haben im letzten Jahr ein wildes Debüt präsentiert: zügellos und emotional haben sie an der Schnittstelle von Pop und Electro eine Punktlandung hingelegt.

Das Duo aus Toronto, dass sich nebenbei auch als Remix-Team versteht, klingt wie es sich gibt: abgefucked, immer ein bisschen neben der Spur. Dabei versteht es, seinem digitalen Setup wahre Emotionen einzuhauchen. Das liegt insbesondere an der (stimmlichen und körperlichen) Performance seiner Sängerin.

So ist "Xxzxcuzx Me" ein lärmendes Noise-Monster, das im krassen Widerspruch zum doch eher weich inszenierten Pop-Appeal von etwa "Crimewave" steht. Genau irgendwo dazwischen steht das Highlight ihrer bisherigen Arbeit: "Alice Practice" strahlt Wahnsinn aus und gibt sich doch auch zärtlich. 

Insgesamt ein sehr innovatives Album, dass mit vielen Samples spielt, sich manchmal etwas zu sehr selbst reproduziert, aber definitiv beweist: man hat stilistisch noch nicht alles gehört.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Justice spielen exklusives DJ-Set zum neuen Album "Woman"

Justice spielen exklusives DJ-Set zum neuen Album "Woman"

Vom Individuum zur tanzenden Masse
Während ein Teil von Tonspion bei The Cure war, verschlug es einen Anderen auf die andere Spreeseite - Luftlinie 300 Meter von der Mercedes-Benz-Arena - ins Chalet. Dort spielten Justice ein Secret DJ-Set und gaben eine Kostprobe vom kommenden Album "Woman".
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Tom Waits, Feist, Justice und vielen Reunions
Es ist Freitag, und Florian Schneider hat wieder im Feuilleton geblättert. Faz, Süddeutsche und Co. haben sich diese Woche mit den Alben von Justice und Tom Waits auseinandergesetzt, Feist in Berlin gesehen und die Reunion der Stone Roses bestaunt.
Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Feiern im Flughafen Tempelhof mit Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, LCD Soundsystem u.v.a.
Vom kleinen Indie-Festival vor den Stadttoren Berlins hat sich das Berlin Festival auf dem Flughafen Tempelhof zu einem absoluten Highlight der Festivalsaison gemausert. Dieses Jahr dabei: Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, Fever Ray, LCD Soundsystem und und und. Wir verlosen 3x2 Tickets unter allen Tonspion-Freunden!

Empfehlungen