(III)

Crystal Castles - (III)

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview

Crystal Castles kündigen mit „Plague“ ihr drittes Album an. Das Electro-Punk-Duo aus Kanada wird im November 2012 den Nachfolger von „(II)“ veröffentlichen, der folgerichtig "(III)" heißen wird. 

Zwei Alben mit dem Titel „Crystal Castles“ haben Crystal Castles bisher veröffentlicht, und damit zum Ausdruck gebracht, dass sie für die normalen Vermarktungsmechanismen des Musik-Biz nur einen ausgestreckten Mittelfinger übrig haben. Eigentlich, denn Crystal Castles wissen natürlich, dass man als ehemalige „most blogged about band of the world“ anno 2012 am besten mit einem vorab veröffentlichten Track die Trommel für ein neues Album rührt.

„Plague“ heißt der erste Song aus ihrem dritten Album, das derzeit in London von Ethan Kath gemixt wird. Im Gegensatz zu den Assoziationen, die der Titel wecken mag, zeigen sich Kath und Sängerin Alice Glass mit dem Song von ihrer angenehm-poppigen Seite. Was beginnt wie ein Witch House-Track für Spätzünder, entwickelt sich zu einem sakralen Stück Electro-Pop. „Plague“ soll aber nicht stellvertretend für den Sound des Album sein, wie Crystal Castles gegenüber dem NME beteuern: „There's no departure. We like how we sound. We don't wanna change!“ Und mit dem zweiten Vorabtrack, dem verspielt-düsteren "Wrath Of God" bekräftigen sie dieses Statement.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Justice spielen exklusives DJ-Set zum neuen Album "Woman"

Justice spielen exklusives DJ-Set zum neuen Album "Woman"

Vom Individuum zur tanzenden Masse
Während ein Teil von Tonspion bei The Cure war, verschlug es einen Anderen auf die andere Spreeseite - Luftlinie 300 Meter von der Mercedes-Benz-Arena - ins Chalet. Dort spielten Justice ein Secret DJ-Set und gaben eine Kostprobe vom kommenden Album "Woman".
Screenshot aus dem Video zu "Impossible Tracks" von The Kills

The Kills mit neuem Video zu "Impossible Tracks"

Halb Vergnüngspark-, halb Drogentrip
Der Clip zu "Impossible Tracks" ist das mittlerweile dritte Video vom aktuellen Album "Ash & Ice". Außerdem geht's für The Kills bald auf Tour durch Deutschland.
Arte Tracks

Arte Tracks mit The Kills, Alice Phoebe Lou, Xiu Xiu

Das Popkulturmagazin im TV
Arte Tracks ist das beste Popkulturmagazin im deutschen Fernsehen. Seit 1997 berichtet Tracks wöchentlich über Musik, Film und Kunst und lässt dabei auch die Nischen nicht zu kurz kommen. Hier könnt ihr Tracks in voller Länge sehen.