Album

I Am Gemini

Cursive - I Am Gemini

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Alter Freund

Tim Kasher dreht den Spieß um. Für "I Am Gemini" hatte der Sänger und Songwriter von Cursive die Story zum Album bereits im Kopf, bevor auch nur ein Lied geschrieben war. Als Ergebnis präsentieren Cursive ein Konzeptalbum. Eine Geschichte zwischen Gut und Böse, im Indierockformat der härteren Gangart.

Cursive sind wie ein alter Freund, der in regelmäßigen Abständen anklopft und seine neuen, wirren Ideen präsentiert. Tim Kasher und seinen Kollegen machen das jetzt schon eine kleine Ewigkeit und gehen konsequent ihren eigenen Weg. Mit ihrer letzten Platte "Mama I'm swollen" lenkten sie gar die Aufmerksamkeit von David Letterman auf sich. Robert Smith hatte die Indierocker bereits ein paar Jahre zuvor auf dem Schirm und verpflichtete sie als Support für The Cure.

Auf ihrem siebten Album beschäftigen sich Kasher und seine Kollegen inhaltlich mit einem Zwillingspaar: zwei Brüder, der eine guter, der andere böser Natur. Eine traditionelle Thematik und zwei Eigenschaften, die sich in ihrer Gegensätzlichkeit in den 13 Songs widerspiegeln. Cursive halten die Spannung aufrecht, wenn sie abrupt zwischen eingängig poppigen und verworrenen, völlig verqueren Strukturen wechseln. "I Am Gemini" ist ein schwergewichtiges Album, bei dem die Indierocker heftig und düster musizieren, und dabei nicht immer einfach sind. 

Download & Stream: 

Alben

Mama, I`m Swollen

Cursive - Mama, I`m Swollen

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Experiment Querkopf
Sie waren immer ganz besonders. Selbst Robert Smith von The Cure hat dies schon längst verstanden und Taten folgen lassen, indem er die Jungs aus Omaha auf Tour einlud. Nun gibt es weitere Besonderheiten auf einer neuen Platte.
Happy Hollow

Cursive - Happy Hollow

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Zwischen Sturm und Zärtlichkeit
Geschrumpft auf ein rein maskulines Quartett und herangewachsen zu einem musikalischen Meilenstein, übertreffen sich Cursive selbst. Spätestens mit diesem Album haben sie ein Denkmal auf Omahas Marktplatz verdient.
Domestica

Cursive - Domestica

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nur das Beste aus Omaha
The Good Life-Sänger Tim Kasher unterwegs mit seiner anderen Band Cursive. Deren neues Album "The Ugly Organ" reiht sich vortrefflich in die Reihe der großen Platten ein, die im zuletzt beim Saddle Creek-Label erschienen - von Bright Eyes bis Azure Ray.

Videos

Ähnliche Künstler