Evolution Fight

Cyne - Evolution Fight

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Hip Hop ohne Schnörkel
Wenn das Berliner Elektronika-Label City Centre Offices eine US-amerikanische Hip Hop-Band in das Repertoire aufnimmt, muss etwas Besonderes dahinter stecken. Erwartet man, doch die Überraschung ist perfekt: schnörkellosen Hip Hop bieten Cyne an.

Doch damit liegt das Quartett aus Miami nicht falsch. Weder im Allgemeinen, noch bei City Center Offices im Besonderen. Die Beats und Hooks ihres zweiten Albums „Evolution Fight“ entstanden vorwiegend aus Samples, einige Perkussion- und Bläser-Spuren wurden jedoch live von Gastmusikern eingespielt. Und obwohl Cyne in den letzten Jahren durchaus auch mit Indie- und Elektronika-Einflüssen spielten, Hip Hop bleibt als Konstante übrig und kristalliert die wahren Qualitäten der Band heraus. Die beiden Mcs Akin und Cise Star schieben sich unaufgeregt nach vorn ohne zu überpolitisieren. Cyne beziehen sich auf alte Helden wie De La Soul oder Public Enemy. Das lässt sie angenehm basic klingen und holt den Spaß an klassischem Hip Hop zurück. Erstaunlich ist darüber hinaus die hohe Musikalität der Tracks. Und genau deshalb passen die Vier wahrscheinlich auch so gut zu City Centre Offices. (jw)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

808 - The Heart of the Beat (Screenshot)

Trailer: Dokumentation über die legendäre 808 Drum Machine

"808 - The Heart Of The Beat" mit Pharrell Williams, Beastie Boys & Phil Collins
Die Roland TR-808 Drum Machine ist das wohl wichtigste Instrument in der Geschichte des Hip-Hop. Nun erscheint eine Dokumentation über den legendären Computer mit Interviews vieler Künstler.
Foto: Fabio Venni (Quelle: Wikipedia)

Beastie Boy Mike D. entwirft Herren-Handtaschen

"Ich hatte keinen Bock mehr auf diese Rucksäcke"
Beastie-Boy Mike D. geht unter die Modedesigner. Auf dem Label Clare V. veröffentlicht der Rapper Herren-Handtaschen. Die haben allerdings einen stolzen Preis. 
Rick Rubin und Russell Simmons blicken zurück auf 30 Jahre Def Jam

Rick Rubin und Russell Simmons blicken zurück auf 30 Jahre Def Jam

Die beiden HipHop-Urväter im Gespräch
Rick Rubin und Russell Simmons haben mit Def Jam den HipHop geprägt und mit Künstlern wie LL Cool J, Beastie Boys oder Run DMC vom Underground in den Mainstream überführt. Auf dem Sofa plauschen die beiden über ihre 30-jährige Geschichte mit dem Label Def Jam Recordings.
Video-Playliste: Best of Beastie Boys

Video-Playliste: Best of Beastie Boys

Adam Yauch wäre heute 50 geworden
Adam Yauch aka MCA von den Beastie Boys wäre heute 50 Jahre alt geworden. Ihm zu Ehren zeigen wir die besten Videos der Beastie Boys.
Beastie Boys aufgelöst

Beastie Boys aufgelöst

Mike D und Ad Rock wollen nach Tod von MCA nicht weitermachen
Im Gerichtsverfahren der Beastie Boys gegen einen Getränkehersteller verkündete Mike D das Ende der Beastie Boys. 

Empfehlungen