Atomic Dancefloor

D. Diggler - Atomic Dancefloor

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Techno-Dub für die Chill-Out-Zone
Techno muss nicht immer hart sein. Techno muss nicht immer schnell sein. Dub sei Dank. Hanaus Star-DJ D. Diggler zeigt wie das geht.

Er ist einer der wenigen Techno-DJs, die eine amtliche Musikerausbildung hinter sich haben. Natürlich das Schlagzeug suchte sich Andreas Mügge als kleiner Knirps aus, ein Instrument, das nur aufgeschlossene Eltern ihren Kindern erlauben zu spielen. Später spielte Mügge zum Dank die Drums in der Jazz-Band seines Vaters. Bis Techno kam. Von da an war`s vorbei mit dem Trommeln und das Produzieren und Auflegen wurde Hauptbestandteil des musikalischen Schaffens von Andreas Mügge, der sich inspiriert vom gut bestückten Pornostar in "Boogie Nights" fortan D.Diggler nennt. Seitdem ist er berühmt-berüchtigt für seinen ausgesprochen dubbigen Techno, der einen festen Platz in den Plattenkisten von Sven Väth und Kollegen einnimmt. Mit "Somewhere Sunday" trifft Diggler genau die Stimmung einer ausgiebigen After-Hour irgendwo in freier Wildbahn irgendwann an einem Sonntag Mittag. (ur)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen