Slappers

Dani Siciliano - Slappers

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Eine spielfreudige Songsammlung
Dani Siciliano hält seit Jahren ihre mondäne Stimme für den Luxus-House Matthew Herberts hin. Auf ihrem zweiten Solo-Album sampelt sie wie ihr Noch-Ehemann - die Scheidung ist eingereicht - alles, was ihr gefällt.

Zum Beispiel die Ringe einer konservativen Jugendbewegung in den USA. "True Love Waits" heißt die von bibeltreuen Organisationen kräftig unterstützte Kampagne. Sie soll High School Kids und College-Studenten zu einem Leben verhelfen, das Gott gefällt. Und diesen Gott stellen sich die "True Love Waits"-Anhänger ziemlich lustfeindlich vor: erst nach der Heirat soll man Sex haben, pardon, den Geschlecktsakt vollziehen. Als Symbol dienen der "True Love Waits"-Bewegung unter anderem diverse Ringe mit Motto-Gravur. Mit diesem Schmuck macht Dani Siciliano nun Musik. Für das Rhythmus-Gerüst von "They Can Wait" hat sie "True Love Waits"-Ringe gesampelt. Ein pausbäckiger Bass und vorbeihuschende Synthie-Pünktchen machen den relaxten Offbeat-Song komplett. Überhaupt hat die Sängerin mit ihrem zweiten Album “Slappers“ eine so entspannte wie spielfreudige Songsammlung hingekriegt. Sie erscheint am ersten September. Und wie urteilt Siciliano in dem Song über die "True Love Waits"- Bewegung? "Fool" heißt es an den einzigen Stellen, an denen sie mal etwas lauter wird.(cb)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Verlosung: 2x2 Tickets fürs Off Festival in Polen

Verlosung: 2x2 Tickets fürs Off Festival in Polen

Mit: Iggy & The Stooges, Swans, Thurston Moore, Battles, Matthew Herbert, alva noto, Mazzy Star u.v.a.
Eines der spannendsten Festivals in diesem Sommer dürfte das Off Festival im polnischen Kattowitz werden. Das Festival hat sich voll und ganz dem Underground verschrieben, der Mainstream muss leider draußen bleiben. Wir verlosen 2x2 Tickets!
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Morrissey, Kurt Cobain, DOOM, Matthew Herbert - und Amy Winehouse
Morrissey tritt schlecht gelaunt in Berlin auf, Aberdeen will Kurt Cobain eine Brücke widmen, Matthew Herbert gibt ein bemerkenswertes Interview, der mysteriöse Rapper DOOM gibt in Deutschland ein Konzert - und ein Nachruf zum Tod von Amy Winehouse.
Für Erwachsene: Das Synch Festival in Athen

Für Erwachsene: Das Synch Festival in Athen

Vom 12. bis 14. Juni 09 mit Tortoise, Matthew Herbert Big Band, Friendly Fires, Junior Boys u.a.
Spätestens seit Aufkommen der Billigflieger besuchen Musikfans gerne auch mal Festivals im Ausland. Das Synch-Festival bietet nun ein ganz besonderes Line-Up und das ganz ohne die übliche Zeltromantik.
Die haben ja keine Ahnung!

Die haben ja keine Ahnung!

Dani Siciliano regt sich auf
“They Can Wait“ lautet der Titel eines der neuen Songs der Londoner Produzentin, Sängerin und Entertainerin Dani Siciliano. Vom Tonspion nach dem Lied befragt, regt sie sich furchtbar auf über die keusche Jugendbewegung “True Love Waits“.

Empfehlungen