Psychic

Darkside - Psychic

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Unvereinbar Unerhörtes

Nicolas Jaar ist nicht der typische House-Produzent. Das wurde auf seinem Debütalbum deutlich, wird aber mit dem Release von „Psychic“ evident. Gemeinsam mit dem Gitarristen Dave Harrington schlängelt er sich als Darkside durch ätherischen Krautrock und elektronischen Blues.

Seit 2011 sind Nicolas Jaar und Dave Harrington als Darkside gemeinsam unterwegs. Ihr Daft Punk-Remix-Album „Daftside“ und die Ep „Darkside“ konnten einen nur ungenügend auf „Psychic“ vorbereiten. Darauf bringen die beiden Unvereinbares zusammen: Hier das am Jazz geschulte Gitarrenspiel von Dave Harrington, dort die fein austarierte, aber trotzdem tanzbare Electronic von Nicolas Jaar.

Darkside - Golden Arrow

Die acht Tracks auf „Psychic“ transportieren viel von der Magie und dem blinden Verständnis der beiden Beteiligten. Die Tracks atmen viel Luft, zeigen den gegenseitigen Respekt und schaffen Platz für die Ideen des Widerpart. Dabei entsteht in der Tat etwas Unerhörtes. Unerhörtes, das, wie in „Golden Arrow“, über elf Minuten lang zupacken kann, mal, wie in „Sitra“, so flüchtig ist, dass es sich beinahe in seine Einzelteile auflöst. Am Ende ist es elektronischer Blues, wenn Harringtons Gitarrenlicks in „Heart“ an die Sehnsucht im Spiel von Bombino erinnern, der Darkside weniger progressiv als geerdet klingen lässt. „Psychic“ erscheint am 04.Oktober 2013.

>> Zum Stream von "Daftside", ein Daft Punk-Remixalbum von Darkside

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Das entspannendste Musikstück der Welt gegen Schlaflosigkeit

Das entspannendste Musikstück der Welt gegen Schlaflosigkeit

Gesünder als Schlaftabletten
Musik entspannt eigentlich immer, aber manche Musik wirkt sogar besser als Valium: Britische Wissenschaftler haben gemeinsam mit Musikern das entspannteste Musikstück aller Zeiten komponiert. Und wir haben euch unsere "Nachtmusik" auf Spotify zusammen gestellt.
Stream: Darkside und ihr Daft Punk Remix-Album

Stream: Darkside und ihr Daft Punk Remix-Album

Nicolas Jaar und Dave Harrington remixen "Random Access Memories"
Inoffizielle Remixe vom neuen Daft Punk Album gibt's bereits reichlich. Der viel gelobte New Yorker Produzent Nicolas Jaar und sein Gitarrist Dave Harrington haben sich nun das neue Album vorgenommen und bearbeitet. Herausgekommen ist ein Werk, das mit der Vorlage kaum noch etwas gemein hat. 
So war das Oya Festival in Oslo

So war das Oya Festival in Oslo

Feiern am Fjord mit Björk, Feist, The Stone Roses und Odd Future
Um für euch die besten Festivals ausfindig zu machen, schauen wir jeden Sommer bei einigen europäischen Festivals vorbei. Dieses Jahr zog es uns erneut zum Oya Festival nach Oslo. Warum, lest ihr hier.
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Kraftklub, Kiss, Nicolas Jaar und Retromania
Retromania und kein Ende: Das Thema des letzten Jahres bleibt auch 2012 auf der Agenda des Pop-Feuilletons. Das zeigt Florian Schneiders Tonspion-Popschau in dieser Woche, in die sich mit Kraftklub und Nicolas Jaar trotzdem zwei neue Acts geschlichen haben.

Empfehlungen