Red

Datarock - Red

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Album Nummer zwei sollte jetzt endgültig zünden: Datarock aus Norwegen blicken schon auf rund acht Jahre Bandgeschichte zurück, aber ihre Zukunft dürfte erst jetzt so richtig beginnen.

Das große Kollektiv um die beiden Vordenker Fredrik Saroea und Ketil Mosnes wagt seit jeher den großen Spagat zwischen vielen stilistischen Inspirationen. Disco, Rock, Funk und Elektro fusionieren wieder einmal, ja man muss den abgedroschen Begriff des "Clash" bemühen, um dem Sound von Datarock gerecht zu werden. Selten wurde ein Bandname treffender gewählt: Bits und Bytes, die ausgelassen zu Gitarren tanzen. Die Nähe zu den großen Vorbildern Talking Heads ist in jedem Song der Band unüberhörbar und wird in der Single "True Stories", der komplett aus Talking-Heads-Zitaten besteht, sogar ganz offen ausgesprochen.

Vor allen Dingen live bietet die Crew die ganz große Show mit hohem Wiedererkennungswert, nicht nur dank der roten Jogginganzug-Uniformen.

Anfang dieses Jahres ist der Nachfolger ihres Debüts erschienen: ein Hybrid aus verschieden Einflüssen, wie der vorab veröffentlichte Kissy Sell Out Remix der aktuellen Single "Give It Up" bereits lautstark verkündet hatte. Datarock machen Gute-Laune-Musik, die sich angenehm wenig um aktuelle Trends schert, sondern mutig das Beste von Gestern mit Klängen von Morgen kreuzt und somit im besten Sinne zeitlos bleibt. Und auch da sind sie ganz auf einer Linie mit den Talking Heads, deren große Zeit inzwischen 30 Jahre her ist und deren Songs heute noch so frisch wie eh und je klingen.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

The Knife teilen neues Video

The Knife teilen neues Video

Rückkehr nach Rückzug?
Was ist da los bei The Knife? Die Band hatte 2014 ihren Rückzug angekündigt und scheint nun doch wieder neues Material zu veröffentlichen.
Zoot Woman

Zoot Woman: "Wir sind unsere eigene kleine Zeitmaschine"

Adam und Johnny Blake über Zeitsprünge, die Arbeit als Duo und Kylie Minogue
Mitte Juni kehrten Zoot Woman - nur drei Jahre nach dem letzten Album - wieder zurück. Wir haben sie getroffen und sie zur neuen Platte, der Abwesenheit von Stuart Price, ihrer Arbeitsweise als Quasi-Duo und Kylie Minogue befragt.
LCD Soundsystem veröffentlichen zwei neue Songs

LCD Soundsystem veröffentlichen zwei neue Songs

Comeback mit Schmackes
Im Jahr 2011 gingen LCD Soundsystem auf Abschiedstour. Aber anscheinend war es James Murphy ohne seine Band dann doch etwas zu langweilig und so arbeitet er jetzt an neuem Material und veröffentlicht zwei neue Songs. Hier könnt ihr sie hören.
Video: The Knife geben letztes Konzert in Island

Video: The Knife geben letztes Konzert in Island

Video und Bilder der letzten Tour "Shaken Up"
The Knife sind Geschichte. Nach dem letzten Konzert ihrer "Shaken Up Tour" beim Iceland Airwaves Festival, haben die Geschwister ihre gemeinsame Band ad acta gelegt. Hier ein Video und Bilder der letzten Show.
Reaktionen vom letzten Konzert von The Knife in Berlin

Reaktionen vom letzten Konzert von The Knife in Berlin

Tweets und Bilder vom Abschiedskonzert des schwedischen Geschwisterpaars
Gestern gaben The Knife ihr letztes Konzert in Deutschland. Nach dem Ende ihrer Tour werden die Geschwister Karin und Olof Dreijer eigene Projekte verfolgen. Hier einige Reaktionen und Bilder von der "Shaken Up"-Show.