Psithurisma

DAWA - Psithurisma

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Handmade

Die Band Dawa besinnt sich auf das was sie können: Akustische Songs ohne viele Schnörkel mit einer gehörigen Portion Feinsinn und Ehrlichkeit.

DAWA aus Wien liefern handgemachte Musik im besten Sinne. Mehr als zwei Stimmen, ein Cajon, ein Cello und eine Gitarre brauchen sie für ihre akustischen Stücke meist nicht. Die Wiener Leisetreter haben sich nun nach anfänglichen Lorbeeren, der Aufgabe des zweiten Albums gestellt.

Am 27.02.2015 erscheint nun der Zweitling "Psithurisma". Das Album wurde, da es sich um instrumentale Könner handelt, komplett live eingespielt. Der Titel "Psithurisma" bedeutet so viel wie "Blätterrauschen" auf griechisch. Auf die zehn Songs haben sich auch ein, zwei elektronische Instrumente verirrt. Doch am besten klingen DAWA, wenn sie sich auf ihre Instrumente und die zwei Stimmen von Sänger John Dawa und Barbara Wiesinger besinnen.

Free Download: Dawa - Dying Star

Freunde von The Decemberists, Angus & Julia Stone oder Mumford & Sons werden hier fündig. Besonders das impulive Cello hebt die Band angenehm von der breiten Masse ab. Der Sound ist warm, organsich und wohl am treffendsten mit dem Begriff Folkrock zu beschreiben. 

Die Songs sind zart, besinnlich und trotzdem hochkonzentriert und sehr bestimmt. Stets scheinen sie einen Konflikt in sich zu tragen. Eine ideale Mischung für Herz und Kopf.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Videopremiere: Mumford & Sons - "Wilder Mind"

Videopremiere: Mumford & Sons - "Wilder Mind"

Stilistische Veränderung mit drittem Album
Mumford & Sons haben sich stilistisch weiterentwickelt und geben mit ihrer neuen Single „Believe“ einen ersten Eindruck in ihr neues elektronisches Album „Wilder Mind“.
Video: Mumford & Sons - Babel

Video: Mumford & Sons - Babel

Jetzt das neue Video aus dem Erfolgsalbum "Babel" anschauen
Nachdem ihr aktuelles Album "Babel" im UK wieder an die Spitze der Charts geklettert ist, veröffentlichen Mumford & Sons ein neues Video zum Titeltrack des Albums.
Album der Woche: Mumford & Sons - „Babel“

Album der Woche: Mumford & Sons - „Babel“

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro runterladen
Bei Tonspion findet man nicht nur Free-Downloads bekannter und neu entdeckter Acts, über unseren Partner 7digital kann man sich so gut wie alle vorgestellten Alben als Mp3s in höchster Qualität (320 kbps) kaufen. Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital die Alben der Woche vor, die es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche gefiel uns „Babel“, das zweite Album von Mumford & Sons am besten.
So war das Oya Festival in Oslo

So war das Oya Festival in Oslo

Feiern am Fjord mit Björk, Feist, The Stone Roses und Odd Future
Um für euch die besten Festivals ausfindig zu machen, schauen wir jeden Sommer bei einigen europäischen Festivals vorbei. Dieses Jahr zog es uns erneut zum Oya Festival nach Oslo. Warum, lest ihr hier.
Interaktives Video von Feist und Mastodon

Interaktives Video von Feist und Mastodon

„A Commotion“ zum Mixen
Feist und Mastodon haben ein interaktives Video zur Split-Single „A Commotion“ veröffentlicht. Per Schieberegler kann man zwischen Feists Original und Mastodons Cover wechseln. Sie setzen damit einen Trend fort, der in Arcade Fires Video zu „Neon Bible“ seinen Ausgangspunkt hat.

Empfehlungen