DCVDNS - Der erste fighte Wei$$e

DCVDNS - Der erste tighte Wei$$e

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

"Erster tighter Wei$$er", der "neue alte Savas" oder einfach beides? DCVDNS ist auch auf seinem neuen Album so ironisch, dass es schon fast wieder ernsthaft wirkt.

Vor gut 20 Jahren bezeichnete sich Taktlo$$ als "letzter tighter Nigga", nun tritt DCVDNS seine Nachfolge als "erster tighter Wei$$er" an. Dass dem knuddeligen Saarländer in Sachen Flow viele Kollegen nicht das Wasser reichen können, war schon bei seinem Debüt 2012 klar erkennbar. Auf "Der erste tighte Wei$$e" unterstreicht er dies eindrucksvoll.

DCVDNS - Neuer alter Savas

Auf "Neuer alter Savas" zollt DCVDNS dem selbsternannten "King of Rap" Kool Savas Tribut - oder zumindest der Savas Version vom Anfang der 2000er. Aussie-Rap-Fans kennen den Beat vielleicht schon von Bliss n Esos "Reservoir Dogs", DCVDNS flowt das bekannte Sample, welches übrigens aus dem Track "Borneo" des amerikanischen Latin-Jazzmusikers Cal Tjader stammt, selbst in Grund und Boden.

Auch die weiteren Singles "Internationaler Pimp" und der Titeltrack "Der erste tighte Wei$$e" zeigen einen DCVDNS in Höchstform, der endlich die Beats bearbeiten darf, die seinem Talent zustehen. Mit "DrPepper", "Mein Mercedes - II" und "Goldene Rolex am Schwanz" verstecken sich weitere Instrumentalperlen auf DCVs neuestem Streich, die Vorabauskopplungen stechen aber auch im Gesamtkontext heraus.

DCVDNS - Internationaler Pimp

Das Video zu "Internationaler Pimp" bewirbt sich mit beeindruckenden Greenscreen-Hintergründen und hochklassigen Effekten zudem als Deutschrap-Video-des Jahres. Manchmal schafft es DCVDNS ja sogar, dass man ihm seine sexistischen, oberflächlichen Lyrics abkauft und vergisst, dass es sich um einen hochgradig ironischen Künstler handelt. Spätestens nach diesem Video erinnert man sich zum Glück wieder an seine teils gut versteckten Metaebenen.

Hört man "Der erste tighte Wei$$e" völlig unvoreingenommen und ohne Kontext könnte man DCVDNS für einen notgeilen, homophoben Proll halten, der zugegebenermaßen ganz gut rappen kann. Da es aber seit jeher seine Masche ist, Deutschrap den Spiegel vorzuhalten und stets die vorherrschender Trends der Szene auf die Spitze zu treiben, verzeiht man ihm auch lyrisches Niveaulimbo. Dank DCVDNS und seinen Featurekumpels Genetikk bleibt das Saarland Straße.

Tracklist:

1. Atmosphäre
2. Intro
3. Der erste tighte Wei$$e
4. DrPepper (feat. Tamas)
5. Internationaler Pimp
6. Neuer alter Savas
7. KIDS (feat. Genetikk)
8. Freestyle
9. Goldene Rolex am Schwanz
10. Mein Mercedes - II
11. Looc tsi Natas (feat. Genetikk)
12. DDHIMM

"Der erste tighte Wei$$e" von DCVDNS erscheint am 7. Juli 2017 via Urban (Universal).

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Der Soundtrack meines Lebens: Genetikk

Der Soundtrack meines Lebens: Genetikk

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Genetikks Karuzo
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer neuen Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit Karuzo von Genetikk.
Kool Savas - Das Urteil (Screenshot)

Die besten Disstracks im Deutschrap

Wer spittet am besten?
Kool Savas gilt als King des Battle-Rap, Kollegah und Fler streiten sich seit Jahren und dann gibt es ja auch noch Bushido. Wir haben die besten Disstracks in der Geschichte des Deutschrap aufgelistet.
Fatoni - #Nachbar

Fatoni reagiert mit Free-Track auf AfD-Vize Gauland

Münchner Rapper hätte gerne Boateng als "#Nachbar"
AfD-Politiker Alexander Gauland hat mit seiner Aussage über Fußballer Jérôme Boateng eine Welle der Entrüstung losgetreten. Die erste musikalische Reaktion kommt vom Münchner Rapper Fatoni. "#Nachbar" gibt es ab sofort als kostenlosen Download.
Albumcharts: Kool Savas vor Depeche Mode

Albumcharts: Kool Savas vor Depeche Mode

Die Musik der anderen
Für die Mehrheit aller Musikfans sind die Charts völlig irrelevant. Doch was verkaufte sich eigentlich am besten? GFK hat die Albumcharts der nächsten Woche bekannt gegeben. Ganz oben thront einmal mehr Kool Savas.