Roots & Wire

Deadbeat - Roots & Wire

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Dubtechno revisited
Ist Dubtechno nicht Geschichte? Die minimale Serienproduktion und die grenzenlose Kreativität von Dubstep sorgen dafür, dass das längst auserzählte Genre noch einmal auf die Tagesordnung kommen muss. Deadbeat zeigt weshalb.

Selten wurden auf einem Album die Einflüsse offener dargelegt als auf Deadbeats "Roots & Wire". Scott Monteith, der Mann hinter Deadbeat, hat sich mit Paul St. Hilaire die Stimme von Rhythm & Sound ausgeliehen und beschwört mit einem extrem perkussiven Stepper den Geist des Berghain. Dazwischen liegt ein kurzer Ausflug in die Kreuzberger Clubszene.

Berlin und der Einfluss der Stadt auf Dubtechno haben auf "Roots & Wire" tiefe Spuren hinterlassen. Mit "Roots & Wire" sorgt er dafür, dass sich Wagon Repair, das Label von Konrad Black und Mathew Johnson, einem neuen Sound öffnet, der auch eine Verbeugung vor Augustus Pablo einschließt, dem großen Melodicaspieler des Dub, und damit den direkten Link nach Jamaika liefert. Alles richtig gemacht, Herr Monteith!

Florian Schneider / Tonspion.de
Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Tonspion Jahresrückblick 2008: Florian Schneider

Tonspion Jahresrückblick 2008: Florian Schneider

Die Jahresendabrechnung mit Cool Kids, Hauschka, Carl Craig und MGMT
Ein Jahr in sechs Songs und ein Album zu pressen, grenzt an Folter. Besonders wenn man an Entscheidungsschwäche leidet. Florian Schneiders Versuch ein Jahr in Worte zu fassen, in dem die Breite an der Spitze dichter wurde.
10. Oktober 2008: Die Alben der Woche

10. Oktober 2008: Die Alben der Woche

Mit Bushido, Metronomy, The Datsuns , Tomte, Metronomy, Bohren & Der Club Of Gore u.a.
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.

Empfehlungen