The Hazards Of Love

The Decemberists - The Hazards Of Love

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Irrwege, die zum Ziel führen
Songs, die eine Brücke zwischen leiser Sensibilität und robuster Schroffheit schlagen. The Decemberists ist wieder einmal ein großes Werk gelungen.

Es ist das fünfte Album der Band aus Oregan, die in ihrem Sound tief im Songwriting zwischen Rock und Folk verwurzelt sind. Produziert von ihrem langjährigen Freund Tucker Martine, gesteht Sänger Colin Meloy, dass das neue Album auch als eine "Vergötterung für britischen Folk" zu verstehen ist. Um diese in die Tat umzusetzen, bekamen The Decemberists namhafte Hilfe, u.a. von  Becky Stark von Lavender Diamond, Shara Worden von My Brightest Diamond oder Jim James von My Morning Jacket.

All das deutet es schon an: ein komplexes Album, opulent und doch irgendwie bescheiden. Es sind die leisen Zwischentöne, welche die bisweilen ziemlich lauten Stücke des Quintetts ausmachen. Mit unzähligen raffinierten Details wird der Hörer manchmal auf falsche Fährten geführt, ohne jedoch den Anschluss zu verlieren. Es sind genaue diese vielen überraschenden Momente, die das neue Material auszeichnen - und letzlich zum Ziel führen: einem hörenswerten Album.

Jan Schimmang / tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Das Artwork von "The Essential Bob Dylan"

Bob Dylan erhält den Literaturnobelpreis 2016

Update: Bob Dylan hat seine Teilnahme an der Verleihung abgesagt
Am 13.10.2016 gab die Jury des Nobelpreises bekannt, dass der diesjährige Preis für Literatur an Bob Dylan verliehen wird. Eine handfeste Sensation. Allerdings wird Bob Dylan nicht zur Verleihung erscheinen. Er habe bereits Pläne, ließ er der düpierten Akademie ausrichten.
Videopremiere: Get Well Soon - "It's Love" mit Udo Kier

Videopremiere: Get Well Soon - "It's Love" mit Udo Kier

Hollywoods liebster Bösewicht in Aktion
Am 29. Januar 2015 erscheint das vierte Album "Love" von Konstantin Gropper aka Get Well Soon. Im ersten Video "It's Love" spielt Hollywood-Bösewicht und Fassbinder-Schauspieler Udo Kier das, was er am besten kann. 
Stream: Bob Dylan – "Full Moon And Empty Arms"

Stream: Bob Dylan – "Full Moon And Empty Arms"

Dylan covert Sinatra, Hinweis auf ein neues Album?
„Shadows In The Night“ könnte das neue Album von Bob Dylan heißen, das dem 2012 veröffentlichten Album „Tempest“ nachfolgen würde. Handfester ist dagegen Bob Dylans Coverversion des Frank Sinatra Klassikers „Full Moon And Empty Arms“, den es hier im Stream zu hören gibt.

Empfehlungen