The Runners Four

Deerhoof - The Runners Four

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Verrücktes. Pop. Theater.

Deerhoof sind eine rücksichtslose, anschmiegsame, gemeine, herrliche und rasend gute Band. "The Runners Four", ihr achtes Album, unterstreicht jedes dieser Adjektive mit Nachdruck und zärtlich anarchischer Fragmentpopmusik.

Deerhoof winden sich, Deerhoof springen umher, Deerhoof spotten jeder Beschreibung. Seit mehr als zehn Jahren spielt das Quartett mit Musikkonzepten zwischen anschmiegsamer Kakophonie und rücksichtsloser Popmusik. Sie mutieren und verändern sich von Lied zu Lied, verleiben sich Stile und Genres ein, verdrehen und zerbrechen sie und stecken sie zu bizarren Popsongs neu zusammen. Auf "The Runners Four" mögen Satomi Matsuzaki und ihre Mitstreiter verstärkt auf Zugänglichkeit und Klarheit setzen, doch noch immer geben sich vor allem Verrückt- und Waghalsigkeiten die Instrumente und Melodien in die Hand. Freundlich fehlerhafte Superlieder verdrehen der Welt den Kopf, heimlich schmuggelt ungewohnt direkter Pop subversive Strukturen an der Wahrnehmungszensur vorbei. Das immer wilder um sich selbst kreisende "Running Thoughts", die zuckrig-schlaksige Liedminiatur "Spirit Ditties Of No Tone", dein neuer Superhit "Scream Team" oder das locker aus dem Riffärmel geschüttelte "Wrong Time Capsule" - sie folgen einer sehr eigenen Dramaturgie, geben und nehmen sich Raum, machen einander Platz oder rempeln sich halbverspielt vom Platz. "The Runners Four" ist verrücktes Poptheater mit Betonung auf allem. Verrücktes. Pop. Theater. Mitmachen! (sc)

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Dokumentation: Kate Bush-Flashmob in Berlin (Video in HD)

Dokumentation: Kate Bush-Flashmob in Berlin (Video in HD)

"The Most Wuthering Heights Day ever"
Die Tanz-Choreografien von Kate Bush sind legendär. Gestern feierten Tausende Kate Bush-Doubles weltweit den "Most Wuthering Heights Day ever" und tanzten die Choreografie ihres Hits "Wuthering Heights" aus dem Jahr 1978.
Kate Bush begeistert Fans und Presse bei Rückkehr auf die Bühne

Kate Bush begeistert Fans und Presse bei Rückkehr auf die Bühne

Erste Reaktionen und Setlist vom Konzert in London
Kate Bush hat gestern das erste Konzert nach 35 Jahren in London gegeben. Presse und Fans sind aus dem Häuschen. Aber auch Gäste wie David Bowie, Björk und Madonna ließen sich dieses Ereignis nicht entgehen. Hier die ersten Reaktionen.
Stream: Kate Bush Doku "Running Up That Hill" zum Start ihrer Konzertreihe

Stream: Kate Bush Doku "Running Up That Hill" zum Start ihrer Konzertreihe

Erste Liveshows seit über 30 Jahren in London
Heute startet die Konzertreihe von Kate Bush im Londoner Hammersmith Apollo. Zu diesem Anlass zeigen wir eine neue Dokumentation der BBC, in der Musiker von Elton John bis John Lydon über die einzigartige Künstlerin sprechen, die nun zum ersten Mal seit 35 Jahren wieder auf der Konzertbühne steht.
Kate Bush spielt Live-Konzerte in London

Kate Bush spielt Live-Konzerte in London

22 Konzerte innerhalb von 10 Minuten ausverkauft
Kate Bush war 1979 zum ersten und letzten Mal auf einer Konzerttournee. Jetzt hat die Songwriterin bekannt gegeben, 15 Live-Shows im Londoner Apollo zu spielen. DIe Tickets waren innerhalb von 10 Minuten ausverkauft.