Too Slow To Disco III

DJ Supermarkt - Too Slow To Disco III

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Summer in the City

Mit Marcus Liesenfeld aka DJ Supermarkt kann man nicht nur hervorragend über das Musikbusiness schnacken, sondern auch hervorragend auf dem heimischen Balkon oder im Park rumhängen. Den Soundtrack dafür stellt er euch via Soundcloud zum Free Download bereit.

Seine "Too Slow Too Disco" Compilations sind Kult, ebenso die gleichnamige Berliner Partyreihe: DJ Supermarkt dürfte in nächster Zeit wieder öfter unterwegs sein. Als gern gesehener Gast auf den renomiertesten Festivals Europas wird er auch dieses Jahr wieder seine neusten Fundstücke aus dem tiefsten Underground der Musikszene der 70er, 80er und 90er präsentieren. Too Slow Too Disco geht kommenden Monat in die dritte Runde.

Als kleinen Appetizer darauf und weil die Sonnenstunden jetzt doch langsam anzahlsmäßig langsam aber kontinuierlich in die Höhe schnellen, hat Marcus Liesenfeld einen knapp 90-minütigen Sommermix online und zum Free Download auf Soundcloud geladen.

Der perfekte Soundtrack zum Rumhängen im Park, auf dem Balkon oder am Strand. Klingt nach billiger Promospreche, ist aber die Wahrheit. Der Typ weiß einfach, wie man die richtigen chilligen Songs in eine sinnvolle Rangorder bringt. Das ist sicherlich nicht nur auf dem "Summer Breeze - slo-mo rooftop disco mix" so, sondern wird sich auch auf der dritten Ausgabe der Too Slow To Disco-Compilation bewahrheiten.

Erscheinen wird diese am 30. Juni 2017 über City Slang, den Mix könnt ihr euch jetzt schon for free herunterladen.

Tracklist TSTD III:
01 LEE RITENOUR - Is It You?
02 BOB WELCH - Don’t Let Me Fall
03 PRATT & MCCLAIN - Whachersign (Extended Version)
04 THE CORNELIUS BUMPUS QUARTET - Inside You
05 DAVID GATES - Silky
06 WELDON IRVINE - I Love You
07 THE MARKLEY BAND - Fallin’ In Love
08 VAPOUR TRAILS - Do The Bossa Nova
09 The FIFTH AVENUE BAND - One Way Or Another
10 MARK CAPANNI - I Believe In Miracles
11 GRATEFUL DEAD - Shakedown Street
12 DWIGHT DRUICK - Quand Tu Te Laisse Aller
13 ARCHIE JAMES CAVANAUGH - Take It Easy
14 ROB MEHL - Taste And See
15 LARRY CARLTON - Where Did You Come From
16 JEREMY SPENCER BAND - Cool Breeze
17 STARS ’N’ BARS - Stars And Bars
18 BILLY MERNIT - Special Delivery

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Vintage meets Digital: POP UP! THE STORE powered by Volkswagen startet am 20. Oktober in Berlin 

Vintage meets Digital: POP UP! THE STORE powered by Volkswagen startet am 20. Oktober in Berlin 

Tonspion spricht mit DJ Supermarkt über das erstaunliche Comeback der Schallplatte
Im Rahmen der deutschlandweiten POP UP! CITY TOUR eröffnet am 20. Oktober bis zum 22. Oktober in Berlin Mitte am Rosenthalerplatz der POP UP! THE STORE: Der Hotspot im Look eines Vintage-Plattenladens bringt einen unkonventionellen Programm-Mix, bestehend aus Aktionen, Live-Events und Musik. Und Tonspion ist vor Ort mit dabei.
Too slow to disco, too young to rock'n'roll

Too slow to disco, too young to rock'n'roll

Interview mit DJ Supermarkt über seinen Sampler "Too Slow To Disco 2"
Der Berliner Marcus Liesenfeld aka DJ Supermarkt ist ein Musikverrückter. Letztes Jahr setzte er dem Westcoast-Softrock der 70er mit seiner Compilation "Too Slow To Disco" ein Denkmal. Es wurde die "Compilation of the year" bei den Rough Trade Plattenläden in London und New York - und ein überraschender Verkaufshit! Heute veröffentlicht er den zweiten Teil der Reihe. Wir haben ihn dazu befragt.