Ultraviolet

DJ Touche - Ultraviolet

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Straighte Beats für den Dancefloor
DJ Touche ist bekannter unter seinem Pseudonym Wiseguys. Um Verwirrungen zu vermeiden veröffentlicht der Big-Beat-Miterfinder inzwischen unter seinem DJ Namen.

Mit den Wiseguys war Theo Keating aka DJ Touche maßgeblich am großen Durchbruch von Big Beat in England und darüber hinaus beteiligt. Hits wie "Ohlala" stiegen weltweit in die Charts ein und eine Bierwerbung sorgte dafür, dass der Song inzwischen jedem Kind bekannt ist. Sein Musikmix aus HipHop, Breakbeats und House repräsentierte lange das Erscheinungsbild des Wall Of Sound Labels. Ein typisch englischer Stil, der lieber straight eingängig als artsy daherkommt, aber auf jeden Fall immer schnurstracks auf die zwölf zugeht. Für sein Album "Ultraviolet" hat er ein DJ Set mit eigenen und fremden Tracks gewohnt basslastig und straight gemixt. (ur)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Mixtape-Mania

Mixtape-Mania

Special Edition: Düstere Mixtapes zu Halloween
Ab sofort wird Florian Schneider auf Tonspion wieder regelmäßig Mixtapes vorstellen. Einmal im Monat gibt es an dieser Stelle die besten DJ-Mixe aus den Blogs, den Anfang machen die besten Mixtapes zu Halloween, das man zumindest musikalisch in jedem Fall mitmachen sollte.
Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Feiern im Flughafen Tempelhof mit Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, LCD Soundsystem u.v.a.
Vom kleinen Indie-Festival vor den Stadttoren Berlins hat sich das Berlin Festival auf dem Flughafen Tempelhof zu einem absoluten Highlight der Festivalsaison gemausert. Dieses Jahr dabei: Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, Fever Ray, LCD Soundsystem und und und. Wir verlosen 3x2 Tickets unter allen Tonspion-Freunden!
09. April 2009: Die Alben der Woche

09. April 2009: Die Alben der Woche

Mit The Kilians, The Virgins, The BPA, Kristofer Aström, Stimming, Das Bierbeben und Christina Stürmer
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.
Hingeschaut: RJD2 - Work It Out

Hingeschaut: RJD2 - Work It Out

Gut zu Fuß an Krücken
Normalerweise sind es ja eher die großen Namen, deren Videos im Tonspion in Ermangelung einer downloadbaren Alternative vorgestellt werden. RJD2 dürfte im Gegensatz zu Roisin Murphy oder den Chemical Brothers eher wenigen Leuten bekannt sein, sein Video zu "Work It Out" kann sich aber definitiv mit den Big Budget-Produktionen der Stars messen lassen.

Empfehlungen