Please Describe Yourself

Dogs Die In Hot Cars - Please Describe Yourself

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nicht die neuen Franz Ferdinand und trotzdem golden
Die frischen und sehr guten Dogs Die In Hot Cars sind die miesestbenamste Band aller Zeiten und außerdem die neuen Franz Ferdinand. Zumindest die letztgenannte These ist dabei mehr als fragwürdig.

Denn mit der stylischen Abgeklärtheit ihrer Mitglasgower hat die verträumt tanzbare Popnaivität von Dogs Die In Hot Cars letzten Endes wenig gemein. Und die wahrhaftigen und weitüber das Ziel hinaus schießenden Hymnen, die Franz Ferdinand bei all ihrem mediokren Poprockmumpitz durchaus immer wieder gelingen, kann die gute Band mit dem blöden Namen nur andeuten. Dabei haben es diese Andeutungen durchaus in sich. Auf ihrem Debüt "Please Describe Yourself" wirft die Band eben noch unschuldig durch Tanzrockarrangements hüpfende Melodien plötzlich in gefährliche Höhen, es schälen sich aus mitreißendem Allerlei plötzlich goldene Popmomente, es wird fröhlich zitiertes neben fröhlich selbstentdecktes gestellt. Das Singledebüt "I Love You Cause I Have To" liefert dabei – wie es sich für Singledebüts gehört – nur einen kleinen Vorgeschmack. Und das ist nicht einmal der beste, trägt er doch schwer an seinen Ska-Zitaten, deren fröhliche Flockigkeit nach den ersten Hördurchgängen schnell hibbelig zu nerven beginnt. Wer davon unbeeindruckt bleibt, darf sich über famose Refrains und Instrumentalparts freuen, die den oben genannten Vergleich zu den oben genannten anderen Glasgowern zwar nicht unbedingt glücklicher, aber verständlicher machen. (sc)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Berlin Live: Bloc Party in concert

Berlin Live: Bloc Party in concert

Die Show von Bloc Party ab 23. April 2016 hier sehen
Mit der Reihe "Berlin Live" zeichnet Arte in schöner Regelmäßigkeit exklusive Live-Shows bekannter und noch nicht so bekannter Bands und Künstler auf. Ab 23. April gibt's die Show von Bloc Party im Berliner Schwuz zu sehen. 
Video: Franz Ferdinand - "Erdbeer Mund"

Video: Franz Ferdinand - "Erdbeer Mund"

Franz Ferdinand auf den Spuren von Kinski und Culture Beat
Franz Ferdinand haben für ihre neue Single „Fresh Strawberrys“ den Song „Erdbeer Mund“ gecovert – auf Deutsch! Das durchgeknallte Video, das man bei uns sehen kann, dürfte außerhalb des deutschsprachigen Raums für noch mehr Verwirrung sorgen.
Franz Ferdinand entschuldigen sich bei Pharrell Williams

Franz Ferdinand entschuldigen sich bei Pharrell Williams

Twitter Post sorgt für Verwunderung
Wie man sich mit einem kleinen Twitter-Post ins Gespräch bringt, zeigte dieser Tage Alex Kapranos von Franz Ferdinand. Er beschuldigte Pharrell Williams ein Gitarren-Riff von Franz Ferdinand geklaut zu haben.

Empfehlungen