The Drums

The Drums - The Drums

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
The Summer of 2010

Mitte Mai, Zeit für Sommerhit-Kandidaten. Wer wäre dafür besser geeignet als The Drums? Ihre erste EP hieß schließlich „Summertime“ und mit „Let´s Go Surfing“ haben sie auch für Großstädter fernab jeder Küste den passenden Surfersong geschrieben. Doch die luftige Leichtigkeit von The Drums ist nur Fassade.

Die Liebe und der Schmerz, den sie verursacht, beschäftigt The Drums mehr als die nächste Welle. Kennengelernt haben sich Sänger Jonathan Pierce und Gitarrist Jacob Graham im Sommerferienlager. Und so klingen The Drums auch. Mal leicht und unbeschwert preschen ihre Songs mit jugendlichem Übermut nach vorne, und doch beklagen sich The Drums fortwährend über das Ende der Ferien: Wenn die Ferienliebe wieder zurück in ihr Kuhkaff muss, und man trotz aller Beteuerungen, sich doch regelmäßig zu schreiben, zu telefonieren und zu sehen, genau weiß: man sieht sie nie wieder.

Dieses Gefühl variieren The Drums in zwölf Songs, ohne zu langweilen. Zitieren ein bisschen The Smiths, verneigen sich ein bisschen vor The Cure und wissen genau: Viel länger als einen heißen Sommer, länger als die kurze aber heftige Urlaubsromanze wird ihre Zeit nicht sein. Bis die Sonne in diesem Sommer 2010 allerdings das letzte Mal untergegangen ist, bleiben The Drums, du und ich unzertrennlich.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

The Cure

40 Jahre The Cure: Die 10 besten Songs

Von "A Forest" bis "Lovesong" - Die ultimativen Hits
Auf ihrer aktuellen Deutschland-Tour spielen The Cure ihre größten Hits aus 40 Jahren. Hier sind die unserer Meinung nach ultimativen Hits von The Cure. 
The Cure spielen ihre Greatest Hits in Berlin

The Cure spielen ihre Greatest Hits in Berlin

Die Bilder des Konzerts vom 18. Oktober 2016 in der Berliner Arena am Ostbahnhof
The Cure gaben gestern ein fast dreistündiges Konzert in der Arena am Ostbahnhof und zeigten, wie erstaunlich gut sich ihre Musik gehalten hat. 
The Cure (Pressefoto)

The Cure Tour 2016 - Die komplette Setlist im Stream

Diese Songs spielen The Cure bei ihrer Deutschlandtour
Am Montag startet die Deutschlandtour von The Cure in Hamburg. Bei ihrem letzten Konzert spielten sie ein fast dreistündiges Set mit (fast) allen Klassikern. Hier ist die Setlist als Streaming-Playliste.
The Cure: Die Tourdaten 2016

The Cure: Die Tourdaten 2016

Neun Konzerte in Deutschland, Österreich und Schweiz
Sehnsüchtig und geduldig warten Fans in Europa seit 2008 auf diese Nachricht: The Cure begeben sich 2016 auf Welttournee und spielen im Zuge dessen auch in Europa. Insgesamt 30 Konzerte spielt die Band in good old Europe, sieben davon in Deutschland.
The Cure: Neues Album und Tour mit alten Songs

The Cure: Neues Album und Tour mit alten Songs

Trilogie-Tour mit The Top, The Head on the Door und Kiss Me Kiss Me Kiss Me.
The Cure haben ein neues Album mit dem Titel "4:14 Scream" angekündigt. Außerdem werden sie bei ihrer geplanten Trilogie-Tour ihre Platten "The Top", "The Head On The Door" und "Kiss Me Kiss Me Kiss Me" in voller Länge spielen.

Empfehlungen