Portamento

The Drums - Portamento

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Alter Sommerflirt

Mit ihrer poppigen Surfattitüde haben sich The Drums im letzten Jahr die Herzen vieler Fans erspielt und waren einer der Sommerflirts 2010. Ihr Debüt ist erst vor knapp 14 Monaten erschienen, da geht es mit mit dem Zweitling "Portamento" auch schon weiter.

Mit dem Debüt und jeder Menge Ohrwurmcharakter, schwappten The Drums aus Brooklyn letztes Jahr vollends zu uns über und es war schwer, sich den lockeren Hits zu entziehen. Mit einer Mischung aus jugendlichem Leichtsinn, Beach Boys, The Smiths und Joy Division, haben die Jungs um Sänger Jonathan Pierce berechtigterweise für mächtig Wirbel gesorgt, nicht nur hierzulande.

Vielleicht war es ein wenig zu viel schwindelerregender Trubel, denn "Portamento" birgt ein wenig Orientierungslosigkeit. Die Single "Money" hätte mit ihrem surf-poppigen Chorus noch ohne weiteres auf dem Debüt Platz gehabt. Mit "In The Cold" oder "What You Were" beweist die mittlerweile als Trio agierende Truppe, dass sie ruhig einen Schritt weiter Richtung Wave gehen können, ohne an Qualität zu verlieren. Dagegen steht "Searching For Heaven" mit seinem wabbelnden Synthie-Gequengel nur nervig im Weg rum.

Was beim Debüt noch mit sommerlicher Leidenschaft und als homogenes Werk überzeugte, wirkt nun ein wenig unentschlossen und klingt in seinen schwächsten Momenten, wie ein musikalischer Herbst. In seinen besten Augenblicken hingegen, ist "Portamento" die Erinnerung an den Sommerflirt 2010.

Download-Tipp: den Remix von Chad Valley findet ihr auf der verlinkten Seite am Ende des Textes.


Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

The Cure: Die Tourdaten 2016

The Cure: Die Tourdaten 2016

Neun Konzerte in Deutschland, Österreich und Schweiz
Sehnsüchtig und geduldig warten Fans in Europa seit 2008 auf diese Nachricht: The Cure begeben sich 2016 auf Welttournee und spielen im Zuge dessen auch in Europa. Insgesamt 30 Konzerte spielt die Band in good old Europe, sieben davon in Deutschland.
Die besten Musikfilme aller Zeiten

Die besten Musikfilme aller Zeiten

Sehenswerte Filme mit Musik in der Hauptrolle
Wir haben unsere VHS-, DVD- und Blueray-Schränke auseinandergenommen und für euch die besten Musikfilme aller Zeiten herausgekramt. Von echten Klassikern der Filmgeschichte bis hin zum kleinen Independent-Streifen ist hier alles dabei, was ihr in den regnerischen Herbsttagen getrost suchten könnt.
The Cure: Neues Album und Tour mit alten Songs

The Cure: Neues Album und Tour mit alten Songs

Trilogie-Tour mit The Top, The Head on the Door und Kiss Me Kiss Me Kiss Me.
The Cure haben ein neues Album mit dem Titel "4:14 Scream" angekündigt. Außerdem werden sie bei ihrer geplanten Trilogie-Tour ihre Platten "The Top", "The Head On The Door" und "Kiss Me Kiss Me Kiss Me" in voller Länge spielen.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen