Return From Planet Dub

Dubblestandart - Return From Planet Dub

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Wiener Dub, jamaikanischer Schmäh

Eine alpenländische Kollaboration der besonderen Art sind die Wiener Dubblestandart bei ihrem "Return From Planet Dub" eingegangen. Dem Großteil der Tracks auf ihrem mächtigen Doppelalbum hat nämlich Dub-Legende Lee "Scratch" Perry seine Stimme geliehen.

Zwischen Genie und Wahnsinn pendelt Lee "Scratch" Perry seit sein Black Ark-Studio niederbrannte bzw. von ihm selbst in Brand gesteckt wurde, so ganz sind die wahren Umstände nie ans Licht gekommen. Inzwischen hat der Jamaikaner, der fast ebenso viele Alben veröffentlicht wie Lebensjahre auf dem Buckel hat, sein Glück in der Schweiz gefunden, und sendet von dort aus seine wunderlichen Botschaften in die Welt.

Auf "Return From Planet Dub" mit Unterstützung der österreichischen Dub-Institution Dubblestandart, die es sich nicht nehmen lassen, einige der größten Hits von Perry mit dem Meister gemeinsam einzuspielen. "Return From Planet Dub" klingt dabei als hätten sich alle Beteiligten - bei einigen Tracks ist noch Ex-The Slits-Frontfrau Ari-Up beteiligt -  bei Adrian Sherwood im legendären On-U-Sound-Studio getroffen. So gelingt Dubblestandart mit "Return From Planet Dub" ein Album, das die Vergangenheit des Dub bewahrt, ohne dabei vor den beteiligten großen Namen in die Knie zu gehen.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen