Enter Metropolis

Dúné - Enter Metropolis

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Vogelfrei und schwindelig

Es ist gerade mal runde zwei Jahre her, da machten diese sieben Teenager auf sich aufmerksam. Ein Horde wilder Dänen, die gekommen war, um sich die Hörner auf den Rockbühnen dieser Welt abzustoßen und die jungen Menschen auf der Tanzfläche schwindelig zu spielen. Mal hören, wo sie heute sind.

2007 haben Dúné mit ihrer Bloodlines-EP einen ersten Schritt aus ihrer dänischen Dorfidylle heraus gewagt. Dann folgte das mit Spannung erwartete Debüt "We Are In There, You Are Out There", mit dem sie hielten, was die EP versprach: Indieelectronicrock, der sich aus mehreren musikalischen Genres zusammensetzte, aber niemals wie eine beliebige Melange klang. Dafür wussten Dúné von Anfang an schon nur allzu gut, wohin ihre Reise gehen sollte.

Nun ist die Band erwachsen, hat im Proberaum eine volle Award-Vitrine stehen und kurzerhand das Heimatkaff Skive mit einem Umweg über Kopenhagen in Richtung Berlin verlassen. Und diesen Tapetenwechsel kann man sinngemäß und wortwörtlich auf dem Anfang August erscheinenden neuen Album hören. "Enter Metropolis" ist das Ergebnis eines Fluchtversuches und die Ankunft in einer Art vogelfreiem Indie, der dem Dancepop gleichermaßen wie dem Punkrock folgt und sich dort positioniert, wo er hingehört: auf die großen Livebühnen der Metropolen dieser Musikwelt, vor denen sich die jungen Menschen schwindelig tanzen.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Beck's Music Experience - 3 Städte, 3 Nächte, 3 Tage

Beck's Music Experience - 3 Städte, 3 Nächte, 3 Tage

The Pollywogs spielen mit The Hives, Bad Lieutenant, Polarkreis 18, The Rifles, Donots und Dúné
Vom 4.-6-12.2009 ist die Beck's Music Experience Tour in Hamburg, München und Berlin unterwegs, um erstklassigen Rock unters Volk zu bringen. Neben Gästelistenplätzen gab es einen einen Support-Auftritt einer Band auf allen Events zu gewinnen. Gegen 870 teilnehmende Bands haben sich schließlich The Pollywogs durchgesetzt.

Empfehlungen