Album

Rue Rouvet

Duplex 100 - Rue Rouvet

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
deutsch-französische Housefreundschaft

Houseprodukte gibt es wie Sand am Meer. Wer sich nicht als DJ durch die Tage bewegt, wird leicht den Überblick verlieren. Unbeschreiblich schön sind dann aber die Momente, in denen man plötzlich ein neues Highlight entdeckt. Duplex 100 sind für uns eins.

Duplex 100 klingt wie der Name eines in die Jahre gekommenen Haushaltsgerätes. Altmodisch oder technisch längst überholt geht es aber bei dem deutsch-französischem Produzentenduo in keiner Weise zu. Sam Rouanet und Phil Stumpf drehen schon seit über fünf Jahren gemeinsam an den Knöpfen und haben außerdem als DJs in einem Pariser Club eine eigene Partyreihe initiiert. Ihre Debüt EP wurde auf dem Label von Jörg „The Modernist“ Burger veröffentlicht und dürfte nicht lange in der Regalen stehen bleiben. Denn zwischen den verspielten Melodien versteckt sich der Funk gar nicht erst und treibt dem eigentlich resolut wirkenden Minimal-House die Runzeln aus dem Gesicht, ohne sich ihm bösartig in den Weg zu stellen. Ein sympathisches Ganzes mehr für den Tanzflur, aber auch ein schönes Mehr für den Tanzflur. Das soll jedoch die Nicht-Diskothequen-Besucher keinesfalls davon abhalten Duplex 100 in ihre Wohnzimmer zu lassen. Kaum einer, der sich jetzt wirklich darauf einlassen will, dürfte es bereuen. (jw)

Alben

Ähnliche Künstler