Aktuelles Album

Infinite Love

Dustin Wong - Infinite Love

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Skype Konzert zu gewinnen!

Fast 30 Jahre ist es her, da sorgte ein junger Spunt dafür, dass der Grundstein für Richard Bransons erste Million gelegt wurde: Mike Oldfield spielte im Alleingang sein Instrumentalalbum "Tubular Bells" für dessen frisch gegründetes Label Virgin ein. Es verkaufte sich über 5 Millionen Mal. Dustin Wong geht nun sogar einen Schritt weiter und spielt gleich ein Doppelalbum ein: mit nur einem Instrument.

Vielleicht ist die Zeit wieder reif für musikalische Eigenbrötler, um nicht zu sagen: Nerds. Dustin Wong trat bisher als Gitarrist der Band Ponytail in Erscheinung. Als er im letzten Jahr gefragt wurde, eine Soloshow zu spielen, setzte er sich mit seiner Gitarre hin und improvisierte über Stunden hinweg. Das Ergebnis dieser Jam-Session bildet nun den ersten Teil seines neuen Albums "Infinitive Love". Darauf spielt er nur mit Gitarre und einigen Effektgeräten wie Oktaver, Loop, Delay, Filter und Verzerrer frei drauf los und begibt sich damit auf musikalisches Neuland.

Doch diese Herausforderung war ihm noch nicht genug: er spielte gleich nochmal ein zweites Album ein, bei dem er zwar die gleichen Anfangsmotive verwendete, sie jedoch dann in eine ganz andere Richtung weiter entwickelte. Er überlässt es somit seinen Hörern, welchen Weg sie wählen möchten auf ihrem musikalischen Trip.

 

"Infitivie Love" ist ein leises, aber starkes Statement gegen unsere aktuell vorherrschende Häppchen-Kultur. Statt kleine leicht verdauliche Musikstücke mit immer gleichen Abläufen und Sounds aufzunehmen, betrachtet Dustin Wong Musik als eine abenteuerliche Reise, auf der viel passieren kann. So lässt er sich einfach davon treiben und schafft es tatsächlich seine Hörer mitzunehmen, in dem er seine Gitarre einsetzt wie ein ganzes Orchester.

Auch wenn Dustin Wong vermutlich damit heute keinen zum Multi-Milliardär wird machen können, das was er mit "Infinite Love" erschaffen hat, ist nicht weniger beachtlich und verrückt.

ACHTUNG: Wir verlosen ein ganz persönliches Skype-Livekonzert von Dustin Wong unter allen Tonspion-Usern. Schreibt uns, um an der Verlosung teilzunehmen. Einsendeschluss ist der 30.11.2010. Das Konzert findet dann nur für den Gewinner im Dezember statt.

 

Ähnliche Künstler