Album

Bold

Eaten By Sheiks - Bold

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Viel Lärm um alles

"Es ist einfach Rockmusik", sangen Tocotronic einmal. Schön und gut. Aber vielleicht noch ein bisschen mehr gefällig?

Okay, das hier ist nicht unbedingt was für die zart besaiteten Seelen, denn es geht schon forsch zur Sache. "Bold" ist da auch ein guter Albumtitel: dicke Hose, laut aufdrehen und so. Verantwortlich dafür auch Produzent Gregor Henning (der u.a. auch schon bei Robocop Kraus geregelt hat).

Hier wird den Gitarren größtmögliche, aber versierte Belastung zugemutet. Doch werden glücklicherweise die Harmonien nicht gänzlich vernachlässigt. Trotzdem, letztendlich geht es hier nur nach vorne, wenn auch mit einigen fast schon psychedelisch anmutenden Intermezzos. Sicherlich insgesamt so ein Ding, das nicht gleich beim ersten Durchlauf "Hit!" schreit. Die Freundschaft zu dieser Platte muss man pflegen. Bitte schön, das ist doch mal ein Anfang: das erste Treffen hier nur ein Klick entfernt.

Jan Schimmang / tonspion.de

Download & Stream: 

Ähnliche Künstler