Alben

Appia Kwa Bridge

Ebo Taylor - Appia Kwa Bridge

Gekommen, um zu bleiben
Strut Records nehmen ihre Sache ernst, und schlachten nicht nur Backkataloge aus. Sie kümmern sich auch um die Künstler, die dahinter stehen. So kommt es, dass der ghanaische Highlife-Gitarrist Ebo Taylor seit seiner Entdeckung durch Strut bereits zum zweiten Mal ein Soloalbum für das Label veröffentlicht.
Love & Death

Ebo Taylor - Love & Death

Inspirierter Altmeister
Dieses Album hätte gut in die Strut-Reihe „Inspiration Information“ passen können, neben Mulatu Astatke und Tony Allen. Ebo Taylor trifft auf „Love & Death“ nämlich auf die Berliner Band Afrobeat Academy, die für dieses Album um einige Mitglieder der ebenfalls in Berlin beheimateten Poets Of Rhythm erweitert wurden.

Videos

Ähnliche Künstler