Revolution for Bassoon

Edward Elgar - Revolution for Bassoon

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Das Fagott in seinen Facetten
Es verbirgt sich nicht wirklich eine Revolution hinter dieser CD, auch der Booklettext enthüllt keine. Stattdessen spielen zwei Instrumente zusammen, die man so nicht alle Tage zu hören bekommt: Fagott mit Klavier als Begleitung.

Fagott und Klavier ist keine Instrumentenkombination, die häufig gespielt wird - und klanglich auch keine besonders naheliegende. Trotzdem ist den beiden Kammermusikern Junko Kudo (Fagott) und Mitsutaka Shiraishi (Klavier) ein interessanter und auch reizvoller Überblick über einige Repertoireperlen des 19. und 20. Jahrhunderts gelungen.

Ihr Programm reicht von Werken des Filmmusikspezialisten Nino Rota (Der Pate) über Reinhold Glière, Georges Bizet und Sir Edward Elgar bis zu Kompositionen der Pianistenlegenden Robert Casadesus und Glenn Gould. Unser Hörbeispiel bildet die "Romance" von Sir Edward Elgar, ursprünglich komponiert für Fagott und Orchesterbegleitung, in der die lyrischen Qualitäten dieses Holzblasinstrumentes bestens zur Geltung kommen. Die melancholisch-romantische Wirkung dieser Miniatur verstärkt sich durch die Transkription in Kammermusik Transkription erheblich.

1 CD, ca 68 Minuten

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen