Album

Pop Negro

El Guincho - Pop Negro

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf dem richtigen Weg

„Pop Negro“ - El Guincho scheint mit seinem zweiten Album die passende Schublade für seine wuseligen Songs gefunden zu haben. Aufgewachsen auf Gran Canaria vereint seine Musik Einflüsse aus Afrika, Südamerika und Spanien, kommt aber angesichts der momentanen Euphorie für global sounds authentisch rüber.

Seine kindliche Freude hat sich Pablo Diaz-Reixa auch für sein zweites Album bewahrt. „Pop Negro“ bimmelt und vibriert wie ein mit Teenagern voll besetzter Bus auf Klassenfahrt. Billig klingende Sounds am Rande zur Nervigkeit machen El Guincho glücklich und spornen ihn an, daraus Songs zu basteln, die trotzdem ins Ohr gehen.

Die bei den Aufnahmen von „Alegranza“ gesammelten Erfahrungen haben Spuren hinterlassen. Inzwischen hat El Guincho einen schmalen Pfad in seinem Zimmer voller Plastikspielzeug und Elektroschrott freigeräumt. Dieser Pfad ist nicht geradlinig, verläuft in Kreisen, trotzdem ist „Pop Negro“ wesentlich zielgerichteter als sein Vorgänger. Wenn El Guincho so weitermacht, dürfte es mit einem „Pop Negro“-Fach im Plattenladen demnächst klappen.

Download & Stream: 

Alben

Alegranza!

El Guincho - Alegranza!

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Fairground Attraction
Bei El Guinchos Musik kann es einem leicht schwindlig werden. Dreht sich hierbei doch alles um Loops, die Pablo Diaz-Reixa so dicht an-, in- und übereinanderpackt bis ein so atem- wie schwereloser Sound entsteht.

News

21. November 2008: Die Alben der Woche

21. November 2008: Die Alben der Woche

Mit Kanye West, Guns´n´Roses, Herbert Grönemeyer, El Guincho, The Killers und Chris de Burgh
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.
Mix-Mania III - Halloween Obama Special

Mix-Mania III - Halloween Obama Special

Mehr Downloads mit Obama, Dear, El Guincho u.a.
Zwei Ereignisse stehen in den nächsten Tagen an, an denen auch die Mixtape-Szene nicht vorbeikommt: Halloween und die Wahl des nächsten US-Präsidenten. Florian Schneider hat sich durch die Blogosphäre gewühlt und die besten Mixtapes herausgefischt.

Videos

Ähnliche Künstler