Our Version Of Events (Special Edition)

Emeli Sandé - Our Version Of Events (Special Edition)

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Markantes Blond

Emeli Sandé – ihre Auftritte bei den olympischen Spielen in London brachten die Britin auch bei uns in den Fokus der Aufmerksamkeit. Am 26. Oktober erscheint ihr souliges Debütalbum „Our Version Of Events“ in einer Neuauflage inklusive fünf Remixen und der neuen Single „Heaven“ im YOUTHKILLS Mix.

In Großbritannien ist Emeli Sandé auf dem besten Weg, Adele Konkurrenz zu machen. Ihr Album „Our Version Of Events“ platzierte sich auf Anhieb auf Platz eins der Charts. In 14 Songs zeigt die Sängerin mit den markanten blonden Haaren das ganze Spektrum ihrer kraftvollen Stimme. Mal erinnert sie mit dem Album-Opener „Heaven“ an Massive Attack, mal lässt sie wie in „Next To Me“ Beyoncé blass aussehen. Dabei wirkt „Our Version Of Events“ immer locker und unverkrampft, egal ob Sandé in soulige Gefilde abtaucht oder große Gefühle beschwört wie in „River“.

Emeli Sandé im Interview

 

Im Oktober wird ihr Debütalbum erneut veröffentlicht. Mit im Paket: Fünf brandneue Remixe, von denen der YOUTHKILLS Mix“ des Openers „Heaven“ bereits als Single erschienen ist. Dahinter stecken Andy und James Taylor, Söhne von MItgliedern von Duran Duran,  die bereits Bands wie Morning Parade oder The Naked & Famous remixt haben. Ihr Remix von „Heaven“, den es bei uns als Free-Download gibt, ist eine behutsame und trotzdem griffige Anpassung des Originals, dessen Breakbeat verflixt an den Hit „Unfinished Sympathy“ erinnert.

Tracklist "Special Edition"

01. Heaven
02. My Kind Of Love
03. Where I Sleep
04. Mountains
05. Clown
06. Daddy (feat. Naughty Boy)
07. Maybe
08. Suitcase
09. Breaking The Law
10. Next To Me
11. River
12. Lifetime
13. Hope
14. Read All About It (Pt. III)
15. Wonder (Naughty Boy feat. Emeli Sandé)
16. Breaking The Law (Alternate Version)
17. Easier In Bed
18. Beneath Your Beautiful (Labrinth feat. Emeli Sandé)
19. Imagine
20. Heaven (YOUTHKILLS Mix)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Grammys 2017: David Bowie und Adele räumen ab

Grammys 2017: David Bowie und Adele räumen ab

Beyoncé und A Tribe Called Quest mit spektakulären Shows
Letzte Nacht wurde zum 59. Mal der wichtigste amerikanische Musikpreis verliehen. Im Rampenlicht stand dabei vor allem der verstorbene David Bowie und Adele, die ihre Preise am liebsten einer Kollegin hätte geben wollen.
Adele schickt traurige Videonachricht an Fans

Adele schickt traurige Videonachricht an Fans

Konzertabsage im Nachthemd
Adele hat eine traurige Nachricht an ihre Fans: ihr Konzert in Phoenix gestern musste kurzrfristig abgesagt werden, weil sie sich eine schwere Erkältung geholt hat. Das Video nahm sie ungeschminkt direkt in ihrem Krankenbett auf und sorgt damit für Begeisterung.
Video: Zwei irische Jungs machen Adele Konkurrenz

Video: Zwei irische Jungs machen Adele Konkurrenz

Wer sagt, Männer dürfen keine Gefühle zeigen?
Die beiden Iren Ronan Scolard and Glenn Murphy sind verdammt gute Sänger und riesige Adele-Fans. Ihr Adele-Medley beeindruckte auch den Superstar höchstpersönlich.  
Video Still aus "The Spoils feat. Hope Sandoval" (Vevo)

Video: Massive Attack - The Spoils feat. Hope Sandoval

Neues Video mit Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett
Massive Attack waren die Wegbereiter des Trip-Hop und sind bekannt für ihre innovativen Videos. Ihr Neues zu "The Spoils feat. Hope Sandoval" mit Cate Blanchett in der Hautprolle ist da keine Ausnahme.