Am Puls der Zeit

Entrails Out - Am Puls der Zeit

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Grindcore im Freibad

Grindcore? Aus Wanne-Eickel? Auf deutsch? Geht's noch!? Sicher doch, sind Entrails Out! doch Überzeugungstäter und bescheuert genug, um sich selbst und ihr Lieblingsgenre nicht bis ins kleinste Detail ernst zu nehmen.

Entrails Out!, die Grindcore-Legende aus Wanne-Eickel ist nach fast zehn Jahren Pause zurück – und kein bisschen vernünftiger geworden. Der Trick, den Gold, Brutal B Käsi, Jojo und Rocko da Grind, auf „Am Puls der Zeit“ anwenden, ist einfach aber effektiv. Statt der tausendsten rituellen Hinrichtung, im metaphorischen Sinne, philosophieren die Jungs lieber über Limo im Freibad, Köpper vom Dreier und den Datenverkehr per SMS - selbstverständlich in Todesverachtung zu bretternden Blastbeats heraus geschrien.

Entrails Out! - Chrome

Teilweise kommt man sich „Am Puls der Zeit“ vor, wie in der „Disco Volante“ von Mr. Bungle, und die Bassläufe von Robert Trujillo aus der Zeit bevor er zum größten Rock-Unternehmen der Welt wechselte, liefen auch im Fahrradkeller in Wanne rauf und runter. Trotzdem gelingt Entrails Out! mit „Am Puls der Zeit“ die Quadratur des Kreises: Ein Grindcore-Album, das nicht nur lächerlich brutal ist, sondern auch noch jede Menge Humor mitbringt.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Metallica - Hardwired Album 2016

Metallica am Mittwoch 16.11. um 15 Uhr im Livechat

Vier Städte, eine Band
Metallica sind aktuell in Deutschland unterwegs, um ihr neues Album „Hardwired…To Self-Destruct“ der Presse vorzustellen. Am Mittwoch haben auch Fans, mit Metallica zu sprechen und zwar im Fanchat #AskMetallica. 

Empfehlungen