Aktuelles Album

Error EP

Error - Error EP

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Lärmende Kurzprügelei mit Referenzen

Eine Art Supergroup debütiert mit einer rücksichtslosen 5-Song-EP. Eletronik und Hardcore setzen auf Wut und Chaos. Bad Religion, Bomb The Bass und Dillinger Escape Plan sind die Referenzen.

Zögern ist ihre Sache nicht. Fünf Mal prügelt das Error-Debüt auf die Welt ein, schreit sich die Seele aus dem Leib und lässt Maschinen durchdrehen. Die vier Arbeiter hinter Error ziehen Schrauben immer fester an, lassen leise Zwischentöne nur als Ruhe vor dem Sturm gelten. Das ist so anstrengend, wie es sein soll. Das macht so wenig Spaß, wie es machen soll. Hinter Error stehen nicht laute Selbstgefälligkeit und hippes Rowdytum. Hinter Error stehen vielmehr Brett Gurewitz (Gründer von Bad Religion und Epitaph Records), Gregg Puciato (Dillinger Escape Plan), Atticus Ross (12 Rounds, Nine Inch Nails) und sein Bruder Leopold. Namen, die beeindrucken, aber genauso schnell wieder vergessen werden, wenn die Prügelei beginnt. Das LP-Debüt ist in Arbeit. (sc)

Download & Stream: 

Ähnliche Künstler